Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Shido Lithium Batterie LTX14AHL-BS Q (für YB14L-A2,YB14L-

Best.-Nr. 50010800271
NEU!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Shido Lithium Batterie LTX14AHL-BS Q (für YB14L-A2,YB14L-

Best.-Nr. 50010800271
  • bis zu 30% höherer Startstrom
  • bis zu 80 % Gewichtsreduktion
  • absolut unempfindlich gegen Tiefenentladung
  • erheblich haltbarer
  • äußerst sicher - nicht explosiv und nicht brennbar
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen
Lithium Starter-Batterie LiFePO4

Die hochwertige Alternative mit deutlich erhöhter Startleistung, längerer Lebensdauer und erheblich weniger Gewicht!

Die Lithium-Ionen-Technologie bietet, im Vergleich zu der "normalen" Blei-Säure-Batterie, folgende Vorteile:

  • der Startstrom (CA), also das wo es beim Zweirad drauf ankommt, ist bis zu 30% höher
  • mit mehr als 2.000 Zyklen gemäß JISD-Standard erheblich haltbarer (die Bleisäurebatterie überlebt nur ca. 150 - 300 komplette Zyklen)
  • absolut unempfindlich gegen Tiefenentladung
  • erheblich leichter, je nach Modell bis zu 80 % Gewichtsreduktion
  • inklusive Abstandshalter - dadurch steht die Batterie sicher und fest ohne weitere Anpassungsarbeiten im Batteriekasten!
  • keine Umweltverschmutzung - enthält keine Säure oder Schwermetalle wie Blei,  Kadmium oder Quecksilber
    enthält keine Säure, kann nicht auslaufen
  • mit dem entsprechenden Ladegerät (siehe unten) sehr schnell wieder aufladbar - bis zu 90% innerhalb von 6 Minuten
  • Energieeinsparung - stabile Entladespannung und geringerer interner Widerstand
  • äußerst sicher - nicht explosiv und nicht brennbar

12 Volt
Alle anderen Angaben wie Abmessungen, Lage der Pole und Leistungsangaben finden Sie beim Artikel.
Der dort ggf. angegebene Ah Wert ist nicht vergleichbar mit den Angaben bei den "normalen" Batterien - für den Einsatz beim Zweirad, wo ja kein Autoradio ewig bei abgeschalteten Motor läuft, ist die Startleistung das Ausschlaggebende. 

Die Batterie verfügt über eine in den Deckel integrierte Ladestandsanzeige:
3 LED leuchten (blau) = >13,15 Volt: Batterie ist voll geladen
2 LED leuchten (gelb) = >13,0  Volt: Batterie ist einsatzbereit, der Motor kann gestartet werden, könnte aber Ladung vertragen
1 LED leuchtet (rot) = <12,8 Volt: Batterie muß vor dem starten des Motors geladen werden

verwendbare Ladegeräte:
Fast jedes hochwertige Motorrad-Ladegerät, das über ein Impulsladeverfahren verfügt und eine Abschaltautomatik besitzt, kann zum Aufladen der Batterie genutzt werden.
Die Frischhaltefunktion dieser Ladegeräte funktioniert bei den Lithium-Batterien allerdings nicht!!
Wird so ein Gerät angeschlossen lädt es einmalig die Batterie auf, schaltet dann ab und die Verbraucher des Motorrades, die auch im Ruhezustand Strom benötigen, würden die Batterie mit der Zeit wieder leeren obwohl das Ladegerät noch angeschlossen ist.

Um einen dauerhaften Anschluß zu ermöglichen (z.B. über den Winter), bei dem die Batterie immer annähend vollgeladen gehalten wird sind somit allerdings die speziellen Lithium-Ladegeräte (z.B. von CTEK) notwendig.

Bitte keinesfalls Ladegeräte verwenden die mit mehr als 15 Volt Ladespannung arbeiten (z.B. wenn mit hohen Spannungsspitzen zur Prüfung einer Entsulfatierung gearbeitet wird) - einen Hinweis darauf finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres vorhandenen Ladegerätes!

Hinweis:
Bei extrem niedrigen Temperaturen (ca. ab minus 10 °C) kann es, durch denn dann erhöhten Widerstand der Batterie, zu Startproblemen kommen.
Durch das eingebaute Management-System ist dies allerdings erheblich weniger ausgeprägt wie bei den meisten herkömmlichen Lithium-Batterien.
Es gibt auch einen einfachen Trick: Wenn die Batterie unter extrem kalten Bedingungen schlecht funktioniert, schalten Sie Ihre Scheinwerfer für 10 bis 15 Sekunden an. Das wärmt die Batterie und verbessert die Startleistung.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

sehr gut
Kundenmeinung von Schwer
sie ist 70% leichter als die originale Batterie und total wartungsfrei . (Veröffentlicht am 04.06.2016)
Einfach nur Klasse!
Kundenmeinung von Schaefchen
Ich nutze die Batterie an meiner Suzuki DR-Z 400SM und bin sehr zufrieden mit ihr!
Sie ist wirklich extrem leicht.... man spürt es beim Handling des Motorrades.

Wer eine wirklich gute Batterie sucht, sollte hier zugreifen ;)
(Veröffentlicht am 29.06.2015)