Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Givi Monorack FZ ohne Aufnahme Kawasaki Z 800 /e

Best.-Nr. 70040101510
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Givi Monorack FZ ohne Aufnahme Kawasaki Z 800 /e

Best.-Nr. 70040101510
  • als Basis des Monorack-Topcaseträger- Baukastens
  • modellspezifische Trägerarme für beide Fahrzeugseiten (alleine nicht verwendbar)
  • muss mit den entsprechenden Givi Querplatten ergänzt werden (siehe unten)
  • Stabilität wird erst in Verbindung mit diesen speziellen Querplatten erreicht
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen

Givi Monorack FZ Topcase-Träger Seitenarme ohne Aufnahme (Querplatte)

Trägerarme als Basis des Monorack-Topcaseträger- Baukastens.

Details:

  • modellspezifische Trägerarme für beide Fahrzeugseiten (alleine nicht verwendbar)
  • muss mit den entsprechenden Givi Querplatten ergänzt werden (siehe unten)
  • Stabilität wird erst in Verbindung mit diesen speziellen Querplatten erreicht
  • Adapterplatten für Universaltopcase anderer Hersteller lassen sich oftmals ebenfalls montieren (ohne Garantie)

Passende Querplatten (zusätzlich notwendig):
M5 zur Aufnahme aller Givi/Kappa Monokey® Koffer (Bestell-Nr. 70040110050)
M7 zur Aufnahme aller Givi/Kappa Monokey® Koffer (Bestell-Nr. 70040110080)
M8 zur Aufnahme aller Givi/Kappa Monokey® Koffer (Bestell-Nr. 70040110080)
M5M zur Aufnahme aller Givi/Kappa Monolock® Topcase (Bestell-Nr. 70040110040)
M6M mit Bügelschloss-Staufach zur Befestigung aller Givi/Kappa Monolock® Topcase (Bestell-Nr. 70040110041)

Zulassung:
Kofferträger müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Paar für beide Fahrzeugseiten (ohne Querplatte!!)

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

top
Kundenmeinung von oldmanracing
optisch besser als BMW Orginaltopcaseträger, Anbau selbst für Schrauberdeppen wie mich easy. daher kann ich den GIVI Träger nur empfehlen (Veröffentlicht am 12.05.2017)
Klasse für MT07
Kundenmeinung von MKU767
Sehr stabile Halterung für die MT07.
Lediglich der Anbau benötigt doch etwas mehr Aufwand, da in die Seitenverkleidung ein Ausschnitt angebracht werden muss. Mit der beiliegenden Schablone jedoch kein Problem. Ein Dremel/Proxxon ist dafür hilfreich. Nur mit einem Teppichmesser wäre das ganze doch sehr hartnäckig. Weiterhin wäre ein Hinweis in der Anleitung hilfreich gewesen, welche Originalteile wegfallen. Das waren dann doch einige, was nicht unbedingt aus der Anleitung hervorgeht.
In Verbindung mit der Satteltaschenhalterung ist die MT07 jetzt auch für die große Tour gerüstet. (Veröffentlicht am 13.02.2016)