Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

HJC RPHA 11 Eridano MC-5SF

Best.-Nr. 46028263
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

HJC RPHA 11 Eridano MC-5SF

Best.-Nr. 46028263
  • P.I.M. PLUS - Fiberglas/Aramid/Carbon
  • Multicool-Innenausstattung
  • inklusive getöntem Visier und Pinlock®-Scheibe
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

HJC RPHA 11

Der komplett neu entwickelte Premium-Integralhelm von HJC setzt neue Maßstäbe in Sachen Stabilität, Leichtigkeit und Komfort.

Komfort & Ausstattung:

  • Material/Helmschale: Die kompakte, aerodynamische und hochentwickelte P.I.M. (Premium Integrated Matrix) Plus-Schalenkonstruktion besteht aus einer extrem leichten und dabei stabilen Materialkomposition aus Fiberglas, Aramid, Carbon, einem Verbundstoff und Carbon-Glass Hybrid Fasern.
  • Belüftung: Ein komplett überarbeitetes, teilweise stufenlos regelbares Belüftungskonzept läßt jetzt noch mehr Luft durch den Helm strömen, für eine noch effizientere Kühlleistung. Die Positionierung der Luftüngsöffnungen wurde im Windkanal optimiert. Handschuhfreundliche Regulierung.
  • Innenausstattung: Multicool-Innenausstattung mit verbesserter anti-bakterieller Ausstattung, verstärkter Schweiß Aufnahme und schnellerer Trocknung als die Vorgängermodelle.
     Kopf und Wangenpolster (100 % Polyester) sind herausnehmbar und waschbar. Eine Zug-Vorrichtung zum schnellen Lösen der Helmpolster gehört zur Premium-Klasse-Ausstattung dieses Sport-Integralhelms.
  • Gewicht: 1.300 g (+/- 50 g)
  • Visier: klar, kratzfest, beschlaghemmend durch Pinlock®-Scheibe. Basierend auf den Erfahrungen aus dem Rennsport wurde das Sichtfeld vergrößert. Das Visier läßt sich mit einer doppelten Visierverriegelung sicher verschließen.
  • Verschluss: Doppel-D
  • Prüfung: ECE22/05
  • Extras: Wind- und Atemabweiser, Pinlock®-Scheibe und ein dunkel getöntes 2-D-Racingvisier mit Tear-Off-Vorrichtung wird serienmäßig mitgeliefert
Unsere Produktempfehlungen
SR2
Schuberth
SR2
CHF 768.00

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Können die Rezessionen stimmen?
Kundenmeinung von Kim
Ich fuhr bislang einen Exo 1000, der prinzipiell noch ausreichend war, dennoch entschied ich für diesen Helm. Vorab sei gesagt, dass die Beratung im Polo Megastore Bremen Habenhausen wirklich super war.

Bisher habe ich immer Größe L getragen, bei dem HJC jetzt erstmals Größe M. Er sitzt wirklich recht eng. Ferner fehlte mir anfangs die Sonnenblende, dafür liefert HJC jedoch ein getöntes Visier mit. Dieses wurde mir auch sogleich bei Polo montiert einschließlich einer wirklich guten Einweisung. Die Visiermechanik ist wirklich simpel und super einfach zu bedienen.

Gestern war sodann die erste Fahrt. Bereits nach den ersten Metern war ich echt geflasht von dem Helm. Er ist wirklich leise, allerdings leidet damit natürlich auch der Sound des Motorrads. Aber dann bei Geschwindigkeiten über 50 km/h hat man das Gefühl keinen Helm aufzuhaben. Vom Wind (sei es Fahrt- oder Seitenwind) merkt man überhaupt nichts. Das ist wirklich der Wahnsinn, sowas habe ich noch nie erlebt.

Die Belüftung ist auch großartig. Im Mundbereich herrscht bei komplett geöffneter Lüftung ein angenehmer Luftzug, der allerdings nie störend wird. Und die obere Lüftung lässt einen kontinuierlichen Luftstrom um die Birne wirbeln. Das fühlt sich wirklich klasse an, ebenso, als hätte man keinen Helm auf.

Die Passform ist wirklich „kopforientiert“, so dass das Auf- und Absetzen etwas Übung bedarf. Ebenso verfügt der Helm über keinen Brillenkanal, welches sich allerdings alles mit etwas Übung einspielen wird.

Das getönte Visier sieht an meinem mattschwarzen Helm schon echt vollkommen schwarz und somit sehr geil aus. Es ist allerdings beim Durchblick von innen nie unangenehm dunkel. Gestern war es ordentlich bewölkt und ich hatte nie ein störendes Gefühl.

Ich würde den Helm sofort wieder kaufen und bin echt richtig begeistert. (Veröffentlicht am 24.06.2017)
Wirklich gut
Kundenmeinung von Kim
Nach eingehender Beratung im Polo-Megastore Bremen habe ich mich auch angesichts der durchweg positiven Resonanzen im Netz für diesen Helm entschieden. Ich wurde nicht enttäuscht! Zuvor fuhr ich seit vielen Jahren einen Exo 1000, der also schon etwas in die Jahre gekommen war. Der HJC sitzt wirklich straff. Zuvor fuhr ich immer L-Größen, hier jedoch jetzt eine M. Die Windgeräusche sind wirklich auf ein Minimum reduziert. Leider auch der schöne Klang meiner R1. Wirklich beeindruckend ist jedoch die Aerodynamik. Weder der Fahrtwind, noch irgendein Seitenwind ist zu spüren. Es wirkt fast so, als hätte man keinen Helm auf. Die ersten Meter bereits waren sehr eindrucksvoll. Auch habe ich heute sofort das mitgelieferte dunkle Visier montiert (eine Sache von Sekunden) und auch an bedeckten Tagen ist das Visier wirklich super. Es war mir nie zu dunkel. Die Belüftung ist auch gut. Im Mundbereich hat man stets einen Luftzug, wenn alle Lüftungen offen sind, welcher jedoch nie unangenehm wird. Und die oberen Lüftung kühlen den Kopf wirklich gut, so dass man einen konstanten Luftstrom im Helm verspürt. Ich kann diesen Helm wirklich bedenkenlos weiterempfehlen. Einziges Manko: Er hat keinen Brillenkanal, jedoch konnte ich mich als Brillenträger damit schnell arrangieren. (Veröffentlicht am 23.06.2017)
Sofort wieder
Kundenmeinung von Andreas
Habe den Helm Anfang April in Leipzig im Polo gekauft. Da war die Beratung schon mal super und so wurde es dann der HJC RPHA11.
Was sofort auffällt, die gute Verarbeitung. Wollte eigentlich Schubert S2 kaufen, leider vielen mir da Teile des Innenlebens entgegen. Das passte dann schon mal nicht.
Dann Shoei probiert, hatte ich ja vorher und eben HJC, den meine Frau auch hat. HJC passte einfach besser auf meine Rübe.
Was fällt noch auf. Das Fenster ist groß und man kann gut schauen. Zudem gibt es noch ein getöntes Visier dazu. Die Sonnenblende, die viele haben wollen, hatte ich schon mal im Shark und fehlt mir nicht, bringt eh nur mehr Gewicht dann. Trage selbst abdunkelnde Brille, das reicht völlig.
Was am elegantesten gelungen ist, sind die Belüftungsrädchen oben. Das funktioniert ohne lästiges suchen und natürlich mit und ohne Handschuhe. Die Belüftung am Helm ist hervorragend.
Bin jetzt ca. 1000 km mit dem Helm gefahren und auch über 200 km/h und da wackelt nichts.
Aber wo viel Licht, da gibt für den einen oder anderen auch Schatten. Das ist sicher die Geräuschkulisse. Ein Leisetreter ist der Helm nicht. Ich erwarte es auch nicht, bei einem Helm, der aus dem Sportbereich kommt. Habe eh immer Gehörstöpsel getragen und das funktioniert auch weiter. Also wer was zum flüstern sucht, muss woanders schauen.
Ich würde den HJC RPHA 11 sofort wieder kaufen. Für die gleiche Qualität nehmen andere Hersteller das Doppelte. Wer will das schon, dann lieber die Kohle in Benzin investieren und fahren.
(Veröffentlicht am 02.05.2017)
Super helm
Kundenmeinung von Chris 33
Super helm eine sehr gute Passform gute Belüftung guter Preis . Sehr schnelle Lieferung Danke Polo macht so weiter (Veröffentlicht am 28.04.2017)
Super Helm, super Service bei Polo Hamburg Spaldingstrasse
Kundenmeinung von Andreas
Super Helm, macht schon beim Auspacken was her. Wenn man ihn das erste mal in der Hand haelt, spuert man schon die Qualitaet des Helmes. Es funktioniert bei diesem Helm alles super und, es ist auch alles gut mit Handschuhen zu bedienen. Ob mir die Sonnenblende fehlen wird, dazu kann ich nichts sagen, da ich die bei meinem alten Helm auch kaum genutzt habe. Also wohl eher nicht. Das einzige womit ich Probleme habe, ist der Doppel D Verschluss. Das liegt aber allein daran, dass ich bisher immer nur Helme mit Ratschenverschluessen hatte. Aber, Uebung macht ja bekanntlich den Meister. Habe den Helm am Freitag im Laden bestellt, und er wurde am Samstag an meine Heimadresse geliefert(Mega). Danke nochmal an den sehr sehr netten Verkaeufer von Polo Spaldingstrasse. Super Kundensevice und mega Beratung (Veröffentlicht am 19.03.2017)
Helm sehr gute Qualität und Verarbeitung, sehr gute Beratung und Service beim Polo-Shop in Rosenheim!
Kundenmeinung von j.schmidt
HJC RPHA 11: Der Helm wird sich in der nächsten Saison bewähren müssen... bin aber sehr zuversichtlich. Nach Anprobe in mehreren Geschäften war die bei Polo Rosenheim am besten! Kompetenz ohne aufdringlich zu sein, sehr gut! Der gewünschte Helm war in meiner Wunschfarbe nicht vorrätig, wurde schnell bestellt und ich konnte heute kaufen! Empfehlenswerter Laden! (Veröffentlicht am 10.12.2016)
Sehr gute Entscheidung!
Kundenmeinung von marcelinobiker
Ich habe mir diesen Helm nach kurzem hin und her gekauft. Noch im Rennen war der Shoei NXR, aber nach einer kurzen Testfahrt war mir klar, dass der RPHA 11 das beste Preis/Leistungs-Verhältnis hat. Davor bin ich mit dem Scorpion Exo 2000 Air gefahren.

Der RPHA 11 ist einfach nur praktisch. Super Sichtfeld, klasse Belüftung, die einfach zu erreichen ist (Dank an HJC für die Gummi-Drehräder oben, das ist das beste System, was ich bisher gesehen hab!!), leise bei hohen Geschwindigkeiten, Aussparungen für ein Intercom. Er macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ist sein Geld allemal wert. Ich habe die schwarz-matte Lackierung, die Fingerabdrücke nicht zeigt und leicht sauber zu halten ist.

Das wird wohl nicht mein letzter HJC Helm sein... Danke für dieses motorradfahrerfreundliche Design! (Veröffentlicht am 21.11.2016)
Klasse Helm
Kundenmeinung von Tim P
Ich bin zu 100% zufrieden mit diesen Helm. Es passt einfach alles, er ist sehr leicht und leise, hat unzählige Möglichkeiten die Belüftung anzupassen (nicht nur "auf" und "zu" sondern stellenweise auch dosierbar), hat ein sehr gutes Sichtfeld und außerdem gibt es ein getöntes Visir inkl. Pinlock mit dazu. Ein Premiumhelm zu diesen Preis ist einfach unschlagbar.
Ich kann euch diesen Helm absolut empfehlen! (Veröffentlicht am 22.09.2016)
Top
Kundenmeinung von Pjodr
Helm ist noch leiser als der RPHA ST.Bessere Optik und Haptik.Habe beide und würde jederzeit den 11'vorziehen. (Veröffentlicht am 25.04.2016)
Perfekt
Kundenmeinung von Pjodr
Habe schon den HJC ST mit Sonnenblende Gr. M.Fazit:Wer sich f. dieses Modell entscheidet eine Nr. größer bestellen.Bin nicht zufrieden mit Windgeräuschen.OK,gegen andere billigere Helme(habe 3 versch. Marken und Modelle ausprobiert ist er wirklich leiser.Aber durch den Sonnenblenden Knubbel entstehen Geräusche ,auch ist er nicht besonders Windstabil Bei 170 km/h denke ich der Hut fliegt v. Kopf.Habe eine MT-07.
Sonst sieht er top aus.
Nun zum eigentlichen HJC 11.Ausgepackt-v. der Haptik u. Optik noch eine Note besser.Musste aber zwei Nr. ! größer bestellen.Da ich eigentlich die M habe ,die L aber immer noch gewaltig auf die Ohren drückte.Sehr unbequem war.
Aufgesetzt passt wie angegossen in der XL !!! Probefahrt.Liegt bedeutend ruhiger im Wind und ist echt noch ne Stufe leiser.Da meine MT-07 weiß/schwarz ist ist der Helm in der Fb Riberte MC-5S optimal.Habe das dunkle Visier dran.Nun komme ich richtig böse rüber. Obercool.
Unterhalb des Atemabweisers (innen) !kann man noch ein Lüftungsschieber bedienen.Damit v. außen mehr Luft einströmt.Musste ich schliessen. Da es etwas in die Augen zog.
Ok.der HJC ST kam 269 € in der Wunschfarbe.Der 11er kostet in der Wunschfarbe 449 €
eine schöne Summe ! Enscheidet selbst Qualität ist bei Polo gut,daher zahle ich lieber etwas mehr und kann ohne Komplikationen zurück geben,wenn etwas nicht gefällt....Die linke zum Bikergruß
Bei 120-130 angenehmes fahren (Veröffentlicht am 23.04.2016)