Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

QBag Rucksack 05 gelb

Best.-Nr. 70260111090
- 20 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

QBag Rucksack 05 gelb

Best.-Nr. 70260111090
  • absolut wasserdicht durch Rollverschluß
  • gepolsterte Schultergurte und Rückenteil
  • mit Bauch- und Brustgurt
  • 2 aufgesetzte Netzfächer
  • ca. 40 Liter Stauraum
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen
Testberichte

Rucksack 05

Schluß mit nassem Gepäck, flatternden Rucksäcken und sich öffnenden Reißverschlüssen während der Fahrt!

Absolut wasserdicht durch den Rollverschluss und das robuste Material - seit Jahren bewährt bei den Gepäckrollen.
Großes Innenfach das mit seinem Volumen von ca. 40 Liter richtig was "wegsteckt".
Bequemer Sitz durch die gepolsterten Schultergurte und das gepolsterte Rückenteil.
Die Bauch- und Brustgurte sorgen für einen stabilen Sitz, selbst auf der Autobahn.
Zwei seitlich aufgesetzte Netzfächer sorgen für weitere Verstaumöglichkeiten.
Zusätzlich können noch Schlafsäcke u.ä. aussen am Rucksack verzurrt werden. 

Ausstattung:

  •  wasserdicht 
  • Bauch- & Brustgurt 
  • 2 Netzfächer 
  • gepolsterte Schultergurte 
  • gepolstertes Rückenelement 

Stauraum: ca. 40 Liter Fassungsvermögen

Material: PVC/Mesch

Die hohe Qualität ist durch die unabhängigen Testberichte der letzten Jahre in den Fachzeitschriften belegt.

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Rucksack gut, Qualität mässig
Kundenmeinung von Mats
Rucksack ist vom Design durchdacht, wasserdicht. Schultergurte sind trotz Polsterung hart und für kleine Leute meines Erachtens zu breit. Ich bin 1,72 und wenn ich den Rucksack mit geringem Gewicht (Regenklamotten) belade, schlafen mir die Arme ein. Drückt wahrscheinlich auf den Nervenplexus. Nur bei eng gezogenen Brustgurt und Lockerung der Schultergurte damit der Rucksack auf der Stitzbank aufsitzt, ist dies zu vermeiden. Nach einem halben Jahr zeigte sich auch bei mir ein Ausriss der Schulter- und Bauchgurtbefestigung unten, obwohl ich ihn nicht schwer beladen habe. Wurde anstandslos umgetauscht. Bin gespannt, ob dies ein Einzelproblem ist. Nach den anderen Kommentaren scheint es jedoch ein Systemproblem zu sein, welches konstruktiver Nachbesserung bedürfte.
(Veröffentlicht am 03.10.2016)
Gute Idee aber schlechte Qualität
Kundenmeinung von Apina
Leider ist das Material im Bereich der Gurt-/Sackbefestigung zu schwach ausgelegt. Nach ca. 1/2 Jahr ist es irreparabel gerissen. Schade! (Veröffentlicht am 26.08.2016)
Preis-/Leistungsverhältnis top
Kundenmeinung von DMG1000
Bei der Lieferung war ich zuerst etwas erschrocken über die breiten Schultergurte. Ansonsten macht der Rucksack einen sehr hochwertigen und stabilen Eindruck. Die Größe ist für mich genau richtig, um 17 Zoll Laptop, Jeans, Hemd, Schuhe, Wasserflasche, Tablet, Pausenbrot und ein paar USB-Sticks sicher und trocken unterzubringen. Der Rollverschluß mit Klettsicherung ist gut zu handhaben. Die seitlichen Gurte sichern den Rollverschluß nach unten (Ob bei höheren Geschwindigkeiten - über 200 km/h - negative Einflüsse den guten Eindruck trüben, konnte ich noch nicht ausprobieren). Die Schultergurte liegen gut am Körper/Kombi an und können mit dem in der Höhe ein wenig verstellbaren Brustgurt gut positioniert werden. Der Bauchgurt ist relativ lang, ist aber gut zu bändigen. Auch bei großer Füllmenge stößt der Sack nicht an den Helm (ich bin nur 168 cm groß). Bei dem tollen Wetter in den letzten Wochen konnte ich die Dichtheit des Öfteren positiv ausprobieren. Bisher super Teil! (Veröffentlicht am 24.06.2016)
Gross, praktisch aber qualitativ minderwertig
Kundenmeinung von Nickname
Der Rucksack scheint grundsätzlich ganz gut zu sein.
Es passt einiges hinein und mit den Bändern (inklusive Bauch+Brustgurt) kann gut fixiert werden. Allerdings scheint die Qualität der Nähte doch recht unterdurchschnittlich zu sein.
Bereits bei Lieferung schauten diverse weisse unschöne Kunststofffäden überall aus den Nähten heraus.
Nach einigen Touren ist nun die komplette Befestigung des Hauptsträgers auf einer Seite herausgerissen. Beim Betrachten der anderen Seite konnte ich entdecken, dass dort auch schon die Hälfte der Befestigung abgerissen war.
Das Ganze wurde nun mit Blindnieten und Unterlegscheiben wieder miteinander verbunden. Trotzdem sollte das nach der seltenen Benutzung nicht auftreten und scheint eine systematische Schwachstelle zu sein. (Veröffentlicht am 24.05.2016)
lohnt sich
Kundenmeinung von BigWolf320
groß, dicht und auch für kräftige Leute dank langer, stabiler Gurte geeignet, lohnt sich auf jeden Fall... (Veröffentlicht am 04.05.2016)
Sehr empfehlenswert (auch abseits vom Stadtverkehr)
Kundenmeinung von Martin
Ich habe den Rucksack letztes Jahr im Spätsommer gekauft. Die diversen Rezensionen und Empfehlungen haben mich überzeugt ihn zu bestellen ohne ihn im Ladengeschäft angeschaut zu haben. Ich wurde nicht enttäuscht: Er ist robust, der Wickelverschluss mit seitlichen Zurrgurten hält auch einen nicht vollständig befüllten Sack in Form. Nichts flattert, wackelt oder ist sonst unangenehm auffällig.

Inzwischen war ich mit dem Rucksack etwa 1'200 km unterwegs. Primär bei Pendelfahrten (Arbeit, Freizeit) und der Sack war mit normaler Bekleidung und Schuhen befüllt. Aber auch bei einer längeren Tour kam der Rucksack zum Einsatz.

Daher auch bei längeren Fahrten jenseits von ca. 130 km/h: Dank der beiden Gurte (Hüfte und Brust) und der zumindest für mich passend geschnittenen Form der breiten Gurtauflagen über die Schulter sitzt der Rucksack perfekt. Hatte zwischenzeitlich vergessen ihn angelegt zu haben. :D

Ich würde ihn wieder kaufen, aber aufgrund der guten Verarbeitung besteht dazu vorerst kein Anlass. ;) (Veröffentlicht am 30.06.2015)