Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

SW-MoTech Schutzbügel schwarz XL 1000 Varadero (ab 06)

Best.-Nr. 60100800311
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

SW-MoTech Schutzbügel schwarz XL 1000 Varadero (ab 06)

Best.-Nr. 60100800311
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen
Aus superstabielen Stahlrohr. Schwarze Pulverbeschichtung.Es werden nur bereits am Motorrad vorhandene Originalhaltepunkte verwendet.Die Montagearbeit ist durch die Arbeiten unter der Verkleidung schwierig!
Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Stabiler Bügel, brauchbare Anleitung, aufwändiger Einbau
Kundenmeinung von renntegra
Ich habe den Bügel für eine Varadero XL100VA, Baujahr 2010, angeschafft.
Fazit nach dem Einbau: Das Teil passt perfekt, ist sehr stabil, stört aber das Gesamtbild der Maschine nur gering.
Großer Vorteil: Er läßt sich sehr schnell demontieren.
ABER: Der Anbau nach Anleitung gestaltet sich schwieriger als dort beschrieben. Nicht dass die Anleitung Fehler hätte, aber an die Stellen, an denen sich die verdeckten Haltebügel befinden, ist nur schwer ranzukommen.
Man muss die Seitenverkleidungen abmontierenund die Kühler abschrauben, um an die von Honda dort verbauten Imbus-Schrauben zu gelangen. Und dann ist gutes Werkzeug gefragt, da man überall nur sehr schwer hinkommt. Metallträger und dicke Kabelbäume sind reichlich im Weg. Aber mit Geduld und etwas Vorsicht bekommt man alles auf und SW-Motech hat für alles Schrauben beigefügt, die das Leben bei der Montage dann etwas erleichtern.
Der Bügel ist empfehlenswert und wer ein halbwegs erfahrener Schrauber ist, kann die Arbeit in wenigen Stunden selbst erledigen. Allen anderen empfehle ich eher die Werkstatt.
Ich hab mich deswegen für den SW-Motech entschieden, da er nach meinem Empfinden nicht so klobig und hochwertig gefertigt ist. Und weil er schnell demontierbar ist. (Veröffentlicht am 12.05.2017)