Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Polo Stereo Kopfhörer für Jet-, Klapp- & Integralhelme

Best.-Nr. 75040206201
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Polo Stereo Kopfhörer für Jet-, Klapp- & Integralhelme

Best.-Nr. 75040206201
  • extra flache Lautsprecher geeignet für Klapp-/Jet- und Integralhelme
  • Kabel (1 m) mit 3,5 mm Klinkenstecker und Lautstärkeregler für den Anschluss an Navigationsgeräte, Radio, MP-3 Player usw.
  • inkl. Kabelverlängerung (2 m)
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Technische Details:

  • Lautsprecher: 32 Ohm Stereo - Kopfhörer, 100 Hz bis 20.000 kHz
  • extra flache Lautsprecher geeignet für Klapp- / Jet- und Integralhelme
  • inkl. Klebe- Klettbefestigung
  • Kabel:1 m Länge mit 3,5 mm Klinkenstecker und Lautstärkeregler für den Anschluß an Radio, MP 3 Player, Walkman etc.
  • Verlängerung: 2 m Kabelverlängerung incl. 3,5 mm Klinkenstecker

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Auf jeden Fall nicht geeignet für den IS-17
Kundenmeinung von Bero
Mag in anderen Helmen funktiuoneren, für meinen Helm, den HJC IS-17, leider nicht geeignet. Die Lautsprecher lassen sich nicht weit genug nach vorne montieren. Ab 30 km/h ist nichts mehr zu hören von Musik, Navi etc.
Schade, aber man lernt ja bekanntlich aus seinen Fehlern.
(Veröffentlicht am 04.07.2017)
Preis- Leistung ist gut
Kundenmeinung von moosflieger
Passt prima in den NEXO Comfort und arbeitet herovrragende. Bin bestens zufrieden (Veröffentlicht am 17.06.2017)
Viel zu leise
Kundenmeinung von Florian
Ich habe es gekauft um die Navi-Ansagen meines Telefons während der Fahrt zu hören. Sobald ich schneller als 10 km/h fahre höre ich leider nichts mehr aus den Lautsprechern. Sie sind also für den vorgesehen Zweck vollkommen ungeeignet. Mein Telefon ist ein Samsung Galaxy S6 -- daran liegt es also nicht. (Veröffentlicht am 06.06.2017)
Okay aber nicht für jeden Helm geeignet
Kundenmeinung von John
Solange euer Integralhelm richtig sitzt, werden diese Kopfhörer nicht passen. Zumindest nicht im bereich eurer Ohren, den dort braucht es eine Aussparung. Ohne diese werdet ihr enorme Schmerzen haben.
Da diese Kopfhörer sehr leise sind (leiser als Standard Kopfhörer vom iPhone) könnt ihr sie auch sonst nirgends im Helm platzieren, ausser ihr wollt euer Navi nicht verstehen und die Musik nur im Hintergrund hören.
Ausserdem ist der Klebstoff der Pads echt schlecht, der hält praktisch gar nicht.
Für 12.- ist es aber kein schlechte Produkt und mit dem passenden Helm sicher eine günstige und gute Variante. (Veröffentlicht am 15.08.2016)
Tun was sie sollen
Kundenmeinung von BenHogan
HIFI SOLLTE MAN NICHT ERWATREN. ABER ZUM NAVIGIEREN ODER HINTERGRUNDMUSIK HÖREN DURCHAUS GEEIGNET, SOGAR IM JETHELM (BIS 100 KM/H). IST NATURLICH AUCH DAVON ABHÄNGIG, WIEMLAUT DER HELM IST ;-) (Veröffentlicht am 10.07.2016)
Alles Super
Kundenmeinung von Granz
Tolles Produkt sauberer Klang (Veröffentlicht am 29.12.2015)
Für den Preis unschlagbar
Kundenmeinung von Juri
Hab die Kopfhörer problemlos im Shoei nxr mit den beiliegenden Klebepads verbaut. Man merkt gar nicht das zusätzliche Kopfhörer im Helm sind (Veröffentlicht am 20.06.2015)
Passend für Shoei Neotec
Kundenmeinung von Didi
Ich möchte nur Musik via Mp3-Player hören, brauche weder Telefon noch Navi und dass soll dann nicht hundert(e) Euro kosten. Hab die Lautsprecher zuerst in der am Neotec vorhandenen Aussparung, also mit Entfernung der Originalpolster verbaut. Lautstärke bei dieser Variante nicht ausreichend. Originalpolster wieder rein und mit Klettverschluss daran die Lausprecher befestigt bringt ein erheblich besseres Ergebnis. Platz ist ausreichend (Lautsprecher möglichst tief befestigen) und die Geräuschdämmung ist auch besser. Den Lautstärkenregler brauchts nicht, der ist umständlich beim Einbau zu verstecken und muss sowieso voll aufgedreht werden. Beim Helm schaut dann nur zwei Zentimeter Kabel und der Stecker raus, angesteckt wird dann mit der Verlängerung. (Veröffentlicht am 16.04.2014)
Mittelmäßig. Unbequem!
Kundenmeinung von tobi
Sieht weicher aus als es ist. Kopfhörer drücken deutlich durch. Auch die Kopfhörer lassen sich nicht wirklich vom Klett entfernen, da Kleberreste sonst das Kabel abreißen würden.

Anmerkung POLO:

Die Kopfhörer sind mit dem Klettverschluss verklebt, damit man diese im Helm mit dem Klettverschluss am Helmpolster fixieren kann. Der Klettverschluss ist nicht zum Abnehmen gedacht.
Bei Druck auf den Ohren empfehlen wir das erneute Justieren der Kopfhörer. Leichte Einbußen der Ohrfreiheit müssen jedoch hingenommen werden. (Veröffentlicht am 19.08.2013)
voll zufrieden
Kundenmeinung von Sarah
Preis Leistung ist voll ok ... dank dem klett findet man die perfekte Position :) (Veröffentlicht am 24.05.2013)