Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Nexo Jethelm Urban Style

Best.-Nr. 490144
- 17 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Nexo Jethelm Urban Style

Best.-Nr. 490144
  • Polycarbonat
  • Ratschenverschluss
  • integrierte Sonnenblende
  • Wangenpolster herausnehmbar
  • 1.050 g (+/- 50 g) leicht
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

NEXO® Jethelm Urban Style

Wenn sich die Sonne sehen lässt, sollten Sie keine Zeit versäumen: Schwingen Sie sich aufs Bike und genießen die ultimative Freiheit - mit dem luftigen NEXO Jethelm Urban Style!

Der schicke Jethelm zeigt sich diese Saison in gleich zwei frischen, modernen Dekoren und sorgt für allgemeine Begeisterung in der Custom- und Cruiserszene. Erfrischend anders ist auch die integrierte Sonnenblende, die aus diesem lässigen Jethelm einen durchaus reisetauglichen Begleiter macht.

Ein Klassiker neu definiert: Der NEXO Jethelm Urban Style!

Komfort & Ausstattung:

Material: Polycarbonat

Innen: Wangenpolster herausnehmbar, komplett waschbar, 100% Polyester

Gewicht: 1.050 g (+/- 50 g)

Verschluss: Ratschenverschluss

Prüfung: ECE 22/05

Extras: integrierte Sonnenblende



 


 

Unsere Produktempfehlungen
- 11%
N21
Nolan
N21

Regulärer Preis: CHF 179.00

ab CHF 159.00

Jethelm Tour
Nexo
Jethelm Tour
ab CHF 109.90

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Tolles Preis- / Leistungsverhältnis
Kundenmeinung von Claudi
Der Helm ist sehr angenehm zu Tragen und trägt nicht zu sehr auf. Cooles Design und fairer Preis (Veröffentlicht am 14.05.2017)
Preis / Leistung sehr gut
Kundenmeinung von Role
Geniale Optik, cooles getöntes Visier, im Vergleich top Preis (Veröffentlicht am 05.05.2017)
Top Preis/Leistungs Verhältnis
Kundenmeinung von Donk
Ich habe mir den Helm letzte Woche gekauft und muss sagen da ich sehr positiv überrascht bin. Die Passform für meinen Kopf und das Gewicht sind top, die Verarbeitung ist nach erst 2 malligen Gebrauch meiner Meinung nach klasse. Ich fahre eine Fat Boy und bin den Helm bis ca. 130 km/h gefahren. Die Windgeräusche, sowie der Augenschutz der Sonnenblende sind einwandfrei für einen Jethelm. Der Calimero Effekt ist nicht mehr oder weniger als bei anderen Modellen und daß Design ist finde ich super. Ich kann den Helm nur empfehlen. (Veröffentlicht am 24.04.2017)
Ich bin von der Qualität nicht überzeugt.
Kundenmeinung von Maik
An sich ist es ein guter Helm. Klar ist es da drunter windig und laut, aber das ist ja eher dieses Helmtypes geschuldet. Das Design gefällt mir, er trägt nich zu sehr auf. Allen in allem wäre ich zufrieden...
...wäre da nicht das Problem, dass sich die komplette Innenschlale gelöst hat. Der Helm wurde mir im Rahmen der Gewährleistung ersetzt. Das neue Modell zeigt nach knapp 6 Monaten Gebrauchs Probleme mit der Lackierung. Sie wird an einigen Stellen klebrig. Ich hielt das für Schmutz und versuchte die Stellen mit Spüliwasser zu reinigen (Andere, aggressivere Reinigungsmittel hat der Helm nie zu sehen bekommen). Es stellte sich heraus, dass das klebrige der matte Lack war. An den betroffenen Stellen ist der Helm jetzt teilweise schwarz glänzend und teilweise noch klebrig. Da man es bei Polo immernoch nicht hinbekommt Retouren aus Onlinebestellungen über die Filialen abzuwickeln und ich auf den Helm angewiesen bin, kann ich ihn leider noch nicht zurückschicken. Bei den Häufungen von Qualitätsproblemen, die ich persönlich bisher bei den Eigenmarken von Polo erfahren musste (an Schuhen, Handschuhen und Helm), ärgert mich das ganz besonders. Da die Konkurrenz das besser hinbekommt und offline auch nicht weiter entfernt ist, bin ich inzwischen öfter dort unterwegs.
Achso, noch ein kleiner negativer Punkt, der aber nicht wirklich ins Gewicht fällt: Die Riemen für die Helmverstellung lassen sich nicht gut fixieren. Man muss ihn relativ oft nachstellen. (Veröffentlicht am 27.02.2017)
Bin zufrieden!
Kundenmeinung von Erik
Der "Calimero"-Effrekt lässt sich nicht leugnen, liegt aber wohl auch daran, dass man sich an gewisse Sicherheitsregeln und Voraussetzungen halten muss.
Passform ist wirklich gut, die Ohrenpolster halten sogar recht viel vom Fahrgeräusch ab, natürlich nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit...aber wer fährt mit einem Jethelm schon 120-130?? Die Sonnenblende sitzt prima, man kann noch leicht eine Brille darunter tragen, ohne dass man an eckt. Einziger Kritikpunkt: Man muß die Blende mit der Hand aus dem Helmziehen, wofür beidseitig "Laschen" sind, zieht man aber nur an einer Seite, kann es leicht verkanten und kommt nicht gerade raus, wenn überhaupt. Man braucht also immer beide Hände, um sie runter zu bekommen.
Alles in allem ein guter, günstiger Helm für Cruiser! (Veröffentlicht am 04.10.2016)
Sehr gut
Kundenmeinung von Heubude
Sehr gute Passform. schnelle Lieferung. Ich bin total zufrieden (Veröffentlicht am 30.08.2016)
Cleanes Design zum guten Preis
Kundenmeinung von PeterS
Habe gestern noch teurere Helme bei einem Händler ausprobiert.
So einen riesigen Unterschied vom Tragekomfort zu diesem Helm
hier, konnte ich nicht feststellen. Da ich des öfteren auch einen
Integral-Helm benutze, reicht mir der Nexo-Urban vollkommen aus.
Brille passt auch gut, selbst mit ausgefahrenem Sonnenschutz.
Für das Geld wirklich mehr als OK. (Veröffentlicht am 13.06.2016)
you get what you pay for
Kundenmeinung von tommygun
Meines Erachtens ein sehr faires Angebot (Preis/Leistung). Passt sehr gut, liegt eng an. Unterm Helm ist es schon recht laut, sollte man bauartbedingt bei einem Jethelm akzeptieren. Ich trage eh Gehörschutz. Sonnenblende dient mir als "Miniviesir". Liegt eng an (stößt u.U. an Nasenspitze) und nimmt somit viel Wind weg. Tönung sehr dunkel und damit als Visir nachts nicht nutzbar und leider nicht wechselbar gegen weniger getöntes. Ausgeprägter "Calimero-Effekt".
Bedauerlich: Der Gummikeder schwitzte die ersten Monate noch (Weichmacher?). D.h. er klebte gern an den Stellen an, wo man ihne ablegte fest und/oder hinterließ schwarze Streifen. (Veröffentlicht am 06.06.2016)
leider zuklein
Kundenmeinung von thomas
trotz der Anwendung der Größentabelle ist er leider zu klein ausgefallen (in der größten Größe) drückt an der Stirn und beim versuch des visier zu schließen blieb dieses an meiner Brille hängen .......schade eigentlich das es ihn nicht größer gibt hab ihn für meine frau gekauft da passt er super (Veröffentlicht am 19.05.2016)
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Kundenmeinung von Pooly57
Habe mir den Helm vor 1 1/2 Jahren zugelegt, da mir der Klapphelm für sonniges Wetter zu warm und für kurze Strecken zu schwer wurde. Mit der integrierten Sonnenblende einfach genial, obwohl sie bei mir sehr nah am Gesicht anliegt. Trotzdem ist der Helm mein ständiger Begleiter geworden, weil es Spaß macht, damit zu fahren. (Veröffentlicht am 28.04.2016)