Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hi-Q Batterie AGM MF wartungsfrei YTX5L-BS, 12V, 4 Ah

Best.-Nr. 50010300670
NEU!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hi-Q Batterie AGM MF wartungsfrei YTX5L-BS, 12V, 4 Ah

Best.-Nr. 50010300670
  • Länge x Breite x Höhe: 114 x 71 x 106 mm
  • Gewicht: 2,0 Kg
  • Anschlüsse: + Pol vorne rechts, - Pol vorne links
  • Kaltstartleistung CCA: 80 A
  • Verschraubung von oben und von vorne
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Hi-Q Batterie AGM MF wartungsfrei

Wartungsfreie 12-Volt Starterbatterie für Motorrad, Roller, Quad, Schneemobil, Aufsitzmäher usw..

Details:

  • VRLA (Valve Regulated Lead Acid) Bleiakkumulator in höchster Qualität
  • Absorbent Glass Mat (AGM): der Elektrolyt wird in einem Vlies aus Glasfaser gebunden
  • auslaufsicheres Design heißt, dass es nahezu keine Möglichkeit für Leckagen gibt
  • ein außerordentlicher Vibrationswiderstand für eine lange Lebensdauer
  • jede Batterie wird vor der Auslieferung umfassend geprüft und getestet
  • diese Starterbatterie wird mit einem passenden Säurepack geliefert
  • sie bedarf nach der Befüllung keinerlei Wartung

Inbetriebnahme:

  • prüfen Sie bitte vor dem Befüllen der Batterie ob diese für Ihr Fahrzeug passt (Passgenauigkeit, Maße, Typ, Lage der Pole), da ein Umtausch einer befüllten Batterie nicht möglich ist
  • die Batterie wird trocken vorgeladen ausgeliefert – bitte für die Füllung nur die mitgelieferte Batteriesäure verwenden
  • die Schutzfolie von der Batterie entfernen, Verschlussleiste der Batterie von der Säure abnehmen, Säure einfüllen und ca. 30 Minuten stehen lassen, damit die Luft gut entweichen kann
  • die Verschlussleiste, welche auf der Säure war, nun in die Öffnungen der Batterie einführen und diese fest verschließen
  • Batterie einbauen und starten – die Batterie hat in diesem Zustand noch nicht die volle Leistung (etwa 70%), ermöglicht aber zumeist problemlos mehrmaliges Starten
  • die volle Leistungsfähigkeit erreicht die Batterie bei der ersten Fahrt, oder vorher mit Hilfe eines entsprechenden Motorrad-Ladegerätes (mindestens mit Abschaltautomatik)

Maße und Leistung:
Gewichte, Maße und Lage der Pole siehe beim Artikel
Spannung, Ladung: siehe Artikelbezeichnung/Auswahlfeld

Optionen:

  • passendes Ladegerät z.B. von Hi-Q (Bestellnummer 50020000910, 50020000911 oder 50020000912)
  • Batteriepoladapter ermöglichen es die Kabel in einem anderen Winkel als gedacht an die Batteriepole zu verschrauben (Bestellnummer 50020000210) 
  • wenn Ihr schon zu viele Kabel an der Batterie angeschlossen habt und das den Anschluss schwierig macht, hilft Euch das Kabelverteilerset da Platz zu schaffen (Bestellnummer 50220000550) 
  • Batteriepolfett um die Pole NACH dem Anschluss an das Bordnetz zu schützen (Bestellnummer 55070000021 oder 55070000023)
  • mit dem Batterie Guard könnt Ihr Euch per Bluetooth® den Ladestand der Batterie auf dem Smartphone/Tablet anzeigen lassen (Bestellnummer 50020000570)

Preis pro Stück inklusive Säurepack

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Endlos langer Befüllvorgang
Kundenmeinung von BraunschweigerLöwe
Laut HerstellerAngabe soll der Befüllvorgang 30 Minuten dauern. Bei meiner Batterie hat das ganze ca. 4 Stunden gedauert. Es fand kein Luftaustausch zustande. Letztlich musste die ganze Zeit gegen die Säurebehälter geklopft werden. (Veröffentlicht am 18.03.2018)
Gut, Preiswert, Einfach
Kundenmeinung von Nilo
Habe mir diese Batterie für meine Kawasaki ZX9R geholt. Ich habe Sie jetzt seit 3 Monaten verbaut.
Das befüllen und vorbereiten war sehr einfach, das sollte jeder hinbekommen. Eine Anleitung liegt bei.
Sie passt genau in die Halterung vom Motorrad.

An den letzten kalten Tagen -10grad, sprang sie sofort an (standzeitraum 3 wochen). Bisher hat sie keine Probleme gemacht. Kann sie nur empfehlen. (Veröffentlicht am 07.03.2018)
Nach 1/2 Jahr kaputt, aber ersetzt
Kundenmeinung von Markus
Hab die Batterie im Sommer gekauft und danach den Töff permanent am passenden Ladegerät HI-Q Tools Ladegerät 900 gehabt. Im Winter hab ich den Töff kurz gecheckt, da war die Batterie tot. Bin damit zum Polo und wurde mir anstandslos ersetzt. (Veröffentlicht am 17.02.2018)
Spontaner Ausfall nach 2 1/2 Jahren
Kundenmeinung von GerKel
Die Batterie funktionierte zuverlässig, Motorrad (CB500 PC32) sprang immer gut an.
Im Winter wurde die Batterie ausgebaut, an ein hochwertiges Ladegerät für Motorradbatterien mit Erhaltungsladung gehängt und kühl und trocken gelagert.
Gestern dann, nach 2 1/2 Jahren der spontane Tod: Mitten auf einer Tour Bordspannung von jetzt auf gleich null, Motor aus, Ende Gelände. Ärgerlich! (Veröffentlicht am 15.10.2017)
Super, schnelle Lieferung
Kundenmeinung von Mona
Wie immer gute Qualität (Veröffentlicht am 10.07.2017)
Super, schnelle Lieferung
Kundenmeinung von Mona
Wie immer gute Qualität, die Letzte hat 10 Jahre gehalten (Veröffentlicht am 10.07.2017)
Sehr gute Qualität für kleinen Preis.
Kundenmeinung von Andreas
Ist seit 7 Jahren in meinem Uralt Bike und ist immer noch gut, eine teure B kaufen lohnt sich aus meiner Sicht nicht. (Veröffentlicht am 07.07.2017)
Top!
Kundenmeinung von cbracer
Habe die Batterie in meiner CB500 PC32 seit über fünf Jahren verbaut. Läuft Top, verliert über die Winterpause kaum Energie. (Veröffentlicht am 07.07.2017)
Nach 2 Monaten ohne Funktion
Kundenmeinung von Dario
Hab mir die Batterie vor etwa 2 Monaten gekauft. Soweit war alles in Ordnung. Nach 2 Wochen zurück vom Urlaub ist das Motorrad tot. Alle Regler und Kontakte gemessen. Keine Entladung seitens des Motorrads. Batterie hat vollends den Geist aufgegeben. Bin gespannt, wie das bei Polo mit der Garantieleistung wird. (Veröffentlicht am 28.05.2017)
Preiswerte Batterie für CBR 600F PC25
Kundenmeinung von Engel
Nachdem die alte Batterie anfing rumzuzicken habe ich mich Aufgrund der positiven Bewertungen und eines Tests für di Hi-Q entschieden. Die Verpackung ist zuerst einmal gut, kleiner Karton alles drin nix überflüssiges. Batterie, Säurepack, Schrauben für die Pole sind im Paket vorhanden. Das Polfett habe ich für 0,99 € zugekauft, dazu kamen noch 7,50 € Pfand, welche erstattet werden wenn man eine alte Batterie zurück gibt. Eine Anleitung zum Befüllen der Batterie liegt bei und sollte auf jeden Fall beachtet werden. Die Batterie gleicht optisch der vorher eingebauten Bosch, die Passform ist sehr gut. Das Befüllen der Batterie mit der mitgelieferten Säure ist einfach, die Menge ist genau angepasst. Um die Folien des Säurepacks zu durchstoßen ist allerdings etwas Kraft erforderlich, da musste ich etwas beherzter rangehen als gedacht. Gut ging es am Boden unter Einsatz meines Körpergewichts. Das Säurepack rutsch spürbar tiefer und Blasen steigen auf wenn die Folien durchstoßen wurden. Erstmal alles Top, die Haltbarkeit wird sich noch zeigen, Aufgrund der positiven Bewertungen und meines Ladegeräts habe ich da aber keinerlei Bedenken. (Veröffentlicht am 25.05.2017)
Das könnte Ihnen auch gefallen: