Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Shin Yo Blinker Duc-Style 12V/10W M10 schwarz VLHR

Best.-Nr. 50170400221
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Shin Yo Blinker Duc-Style 12V/10W M10 schwarz VLHR

Best.-Nr. 50170400221
  • leichtes Kunststoff Gehäuse, mit Gummifuß gegen Vibrationen für eine lange Lebensdauer
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • mit 12 Volt, 10 Watt Glühbirne
  • Universal-Blinker welche unter anderem auch bei vielen Ducati, BMW, Aprilia usw. verwendet wurden
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Blinker Duc-Style 12V/10W M10

Universal-Blinker welcher unter anderem auch bei vielen Modellen von BMW, Ducati, Moto Guzzi usw. in ähnlicher Form serienmäßig verwendet wurde.

Details:

  • leichtes Kunststoff Gehäuse
  • mit Gummifuß gegen Vibrationen für eine lange Lebensdauer
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • mit 12 Volt, 10 Watt Glühbirne
  • Montagehinweis: Die Blinker verfügen auf einer Seite über Entlüftungslöcher - bitte montiert diese so, dass sie nach unten zeigen
  • deshalb gibt hier zwei unterschiedliche Versionen VRHL = passend für vorne rechts und hinten links, VLHR = passend für vorne links und hinten rechts

Maße (ca.):
Kopf Breite x Höhe x Tiefe: 64 x 46 x 60 mm
Breite ohne Gewinde: 103 mm
Fuß Länge x Höhe: 35 x 18 mm
Gewindelänge: 21 mm
Kabellänge: 30 cm
Ø Rundsteckhülsen: 4 mm
Gewicht: 100 Gramm

Optionen:

  • auch als Version mit separater M6 Befestigungsbohrung im Fuß erhältlich (Bestellnummer 50170400200 und 50170400210)
  • zum einfacheren Anschluss ohne Änderungen an die Kabel der Originalblinker gibt es für viele Hersteller/Modelle entsprechende Adapterkabel (Bestell-Nr. 50170003460 und folgend  sowie 50170502000 und folgend)
  • soll die Montage anstelle der Originalblinker erfolgen ist deren Befestigung meist zu groß - für viele Hersteller/Modelle gibt es passende Adapterplatten mit denen die Montage dann problemlos möglich ist (Bestell-Nr. 50170100000 und folgend), ggf. muss das Loch der Adapterplatte auf M10 vergrößert werden
  • Ersatzglühbirne 12 Volt 10 Watt BA15S (Bestellnummer 50150000250)

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen für vorne und hinten.
Die Blinker verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Sie können also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Für Motorräder mit E-Zulassung (ab ca. Mitte/Ende der 90er Jahre) gelten:
Mindestabstand Blinkerglas zu Blinkerglas vorne/hinten: 240/180 mm
Mindestabstand Blinkerglas zu Scheinwerferglas: 75 mm
Maximalabstand hinterer Blinker zum äußersten Ende des Hecks: 300 mm
zulässige Montagehöhe: 350 bis 1200 mm
geometrische Sichtbarkeit nach innen/aussen: 20/80 Grad
geometrische Sichtbarkeit nach oben und unten: 15 Grad
zulässige Blinkfrequenz: 60 bis 120 Takte pro Minute
Bei älteren Modellen, bei Fahrzeugen die per Einzelabnahme in den Verkehr gebracht wurden oder im Nicht-EU-Ausland gelten ggf. abweichende Maße.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Mieseste Qualität
Kundenmeinung von Bufonto
Vor einigen Jahren hatte ich diese Blinker schon einmal - sie hielten ewig. Nachdem mir ein Blinker abgefahren wurde, erstand ich den vermeintlich gleichen. Schon bei der ersten Fahrt über Kopfsteinpflaster gab das Gummi auf und riss. Das Ding hing schlapp am Kabel.
Nun gut; keine Rechnung aufgehoben, geglaubt, dass es ein Montagsexemplar ist, er war billiog. Also noch einmal einen gekauft. Der hielt dann eine Woche und das Gummi ist an der gleichen Stelle gerissen - einfach so beim Fahren. Beim Vergleich mit den Polo-Blinkern, die ich damals erstand, fiel auf, dass es nicht die gleichen sind - sie sehen nur gleich aus. Das Gummi ist viel poröser auf der Oberfläche. Habe dann über eBay bei einem anderen Händler welche gekauft, die denen von Polo vor ein paar Jahren entsprachen. Die halten jetzt.

Fazit: Es ist absoluter Schrott, den POLO da anbietet. Er sollte sofort aus dem Sortiment verschwinden.
(Veröffentlicht am 02.11.2016)
Viel Bastelarbeit ...
Kundenmeinung von Sandra
Hatte mir die Blinker geholt, weil in der Beschreibung auch BMW steht. Habe eine F650 und musst sehr viel basteln, da kein Loch im Blinkerfuss für die M6 Schraube vorhanden ist. Dann müsste ich die Kabel komplett von den alten Blinkern verwenden, weil sie nicht an die BMW Stecker passen. Das ärgerlichste ist jedoch, das mir das Motorrad umgekippt List und nun schon in der Gummifederung ein Tiefer Riss ist, so dass ich nach nur zwei Wochen einen neuenbenötige. (Veröffentlicht am 12.09.2016)