5 Liter Gel Spezialreiniger
>> Jetzt für 11.90 CHF <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Falcon Double Groove Auspuff 2-2 XVS 950 Midnight St.poliert

Best.-Nr. 50350320140
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Falcon Double Groove Auspuff 2-2 XVS 950 Midnight St.poliert

Best.-Nr. 50350320140
  • Kerniger dumpfer Chopper-Sound und maximale Leistung
  • kurze Endtöpfe im "Groove" Style mit stylischen Endkappen
  • aus doppelwandigen V4 Edelstahl, verhindert weitgehend unschöne hitzebendingte Verfärbungen
  • doppelwandige Krümmer bzw. Anschlussrohre mit dicken 60 mm Durchmesser
  • je nach Modell in hochglanzpolierter und/oder matt-schwarzer Ausführung
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen

Falcon Double Groove Auspuff

Kerniger dumpfer Chopper-Sound und maximale Leistung.

Details:

  • kurze Endtöpfe im "Groove" Style mit stylischen Endkappen und für Showzwecke abseits des öffentlichen Straßenverkehrs herausnehmbaren dB-Absorber
  • aus V4 Edelstahl in Doublewall Technology die weitgehend unschöne hitzebendingte Verfärbungen verhindert
  • sorgt ebenfalls für eine Geringere Oberflächentemperatur zum Schutz der Beine
  • doppelwandige Krümmer bzw. Anschlussrohre mit dicken 60 mm Durchmesser
  • in hochglanzpolierter (in der Artikelbezeichnung: poliert) oder matt-schwarzer (in der Artikelbezeichnung: schwarz) Ausführung
  • je nach Modell als 2in2 Komplettanlage inklusive Krümmer (in der Artikelbezeichnung: 2-2) oder als Enddämpferpaar passend auf die Serienkrümmer (in der Artikelbezeichnung: ED)

Katalysator oder nicht:
Bei manchen älteren Modellen gibt es die Wahl zwischen einer Version ohne Katalysator und einer mit (in der Artikelbezeichnung: KAT).
Da es bei diesen Modellen eine Zulassung in der Übergangsphase zu den Abgasmessungen im Zuge der Hauptuntersuchung gab haben beide Versionen eine gültige EG-Zulassung für diese Modelle und können hochoffiziell gefahren werden.
Die Version ohne Katalysator kann allerdings dazu führen, dass die Abgasgrenzwerte bei der HU nicht eingehalten werden können und die Plakette deswegen verweigert wird - hier hilft dann nur ein Umbau auf die Originalanlage zur HU.
Dies gilt einzig und alleine bei Modellen wo beide Versionen angeboten werden!!!
Bei allen anderen Modellen ist entweder kein Katalysator notwendig, der Originalkatalysator bleibt erhalten oder es ist immer ein Katalysator verbaut.

Zulassung:
Mit EG-BE (nur gültig wenn der dB-Absorber montiert und nicht modifiziert ist!!).
Der Auspuff verfügt über ein E-Prüfzeichen und eine Zulassungsnummer dahinter.
Es bedarf deshalb keinerlei darüberhinausgehende Unterlagen, Sie müssen also keine Papiere mitführen.

Preis pro Satz für ein Fahrzeug

Für unsere Schweizer Kunden:

Bitte beachten Sie, dass in der Schweiz die Straßengesetzgebung nicht der EU entspricht. Eine Abklärung zur Freigabe für die Motorradfahrzeugkontrolle Schweiz ist jeweils im Store/Onlineshop vor der Bestellung zu klären. Technische Artikel, die für eine Eintragung abgelehnt werden, können leider nicht mehr retourniert werden. Für das Ausstellen einer notwendigen Schweizerischen Zertifizierung können Kosten entstehen, sofern die Ware nicht in der Schweiz erworben wurde.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Super Sound, Passt auch auf Übergangsmodell EZ 2006
Kundenmeinung von Stefan
Kurz nachdem die Anlage bestellt und geliefert war,meldete sich der Kundendienst nochmals und meinte, die Anlage passt doch nicht, da es sich bei meiner Honda VT 750 Shadow RC50 EZ 06/2006 um ein Übergangsmodell handelt, welches zwar einen Kat verbaut hat, jedoch keine Lambdasonden. Somit passe nur die Version der Anlage ohne Kat, was die jährliche Überprüfung unmöglich gemacht hätte.
Da die Anlage schon da war und zwecks Überprüfung auf Transportschäden (DHL geht leider nicht gerade zimperlich um...) der KArton sowieso schon offen war, haben wir kurzerhand die Töpfe samt Krümmer angehalten und siehe da - das passt doch!

Scheitern wollte das Ganze dann letztlich an der mitgelieferten Montageplatte. Die haben wir in gleicher Form, nur mit versetzten Langlöchern nachfertigen lassen (Spengler und Schlosser sei dank!). Mit neuer (von der Fachstätte) gefräster Platte ließ sich das ganze Konstrukt dann doch montieren. Nachgekauft werden mussten nur noch Blindstopfen (M18 Feingewinde, wie sonst auch überall), womit die Anschlussstutzen der Lambdasonden verschlossen wurde. Geht sich alles perfekt aus, nichts eckt an, steht schief oder wackelt...

MONTAGE
Die Montage sollte man auf jeden Fall zu zweit machen. Die beiden Rohre waren 1. in zwei verschiedene Richtungen verzogen (und 1cm nach oben/unten macht da verdammt viel aus), und bei der Shadow war es da und dort doch etwas fummelig, 2. mit einem Holzkeil zwischen den Endtöpfen haben sich die Dinger dann doch richtig anordnen lassen, allein wäre es schwer bis garnicht gegangen.

SOUND
Wie erwartet mit den zugelassenen DB-Killern immer noch dumpf und kernig. Man hört beide Zylinder schön im Takt arbeiten, das Anfahrgeräusch lässt das Herz etwas höher schlagen. Durch die Dämpfung wird der Sound im oberen Drehzahlbereich natürlich dünner, was aber bei jeder Anlage außer ein paar Exemplaren völlig normal ist (und angenehm obendrein. Bei mehreren Stunden Fahrt in den Süden steigt man da entspannter runter als vorrübergehend schwerhörig und durchgerüttelt ;-) ).
Testweise haben wir die DB-Killer in der Werkstatt mal entfernt, ohne klingt es zwar mörderisch, wie lange man damit herumfahren kann sei in Frage zu stellen. Geil, aber definitv richtig laut.

WEITERS
Verfärbt haben sich die Töpfe bislang nicht, ich hoffe das beibt so. Nach der Montage hätte die Anlage nochmal poliert werden sollen, das stellte sich als überflüssig heraus, da die Anlage wirklich schön poliert kam (Hut ab!). Bremsenreiniger im kalten Zustand drauf, abwischen, fertig!

FAZIT
Wer wie wir eine kleine Werkstatt und etwas Gefühl in den Händen hat, wird mit der Anlage keine Probleme haben. Wie erwähnt, mit ein paar Kniffen passt Sie auch auf laut Kundendienst nicht geeignete Motorräder (Zugelassen ist Sie aber, wohlgemerkt). Der Sound ist zufriedenstellend, mit den Racing-Killern dürfte wohl noch etwas mehr gehen, ich belass es bei den legalen - ist mehr als genügend in meinen Augen.
Die Lieferung ging flott (5 Werktage bis nach Wien).

Ich hoffe, das ist helfende Info für Überlegende, und Hilfe für Leute mit ähnlichen Rädern wie ich! ;-)

Stefan (Veröffentlicht am 18.03.2019)
Double Groove VN800 Classic
Kundenmeinung von Marc
Super Schnelle Lieferung. Anlage war im Bestand. 1 Woche Wartezeit.
Was nicht OK ist dass in der Beschreibung steht das dass Chrom sich nicht Verfärbt, stimmt leider nicht so wirklich. Ca 50 Kilometer gefahren und schon alles Gelbgolg verfärbt. Besser wäre es die Anlage auf Schwarz zu machen ab Werk oder falls der Kundenwunsch Chrom wäre dies in der Beschreibung auch so zu Dokumentieren. Wünschenswert wäre auch wenn der Hersteller das Gutachten sofert nach Erhalt der Zahlung versenden würde und man nicht noch 1-2 Wochen warten muss darauf.
Aber im grossen und ganzen sehr Geile Anlage. Super Sound und tolle Optik.
Grüsse aus der Schweiz. (Veröffentlicht am 20.08.2018)
Was mach ich wenn der Kat im Auspuff defeckt ist
Kundenmeinung von Günter
Anlage ist schon cool .
Aber mit defektem Kat, TÜV Problem (Veröffentlicht am 11.07.2018)
Geiler Auspuff zu Top Preis
Kundenmeinung von Felix
Habe den Auspuff an meiner XV950R. Klasse Sound trotz Standard DB. Hier muss nicht wirklich was gemacht werden. Einfache Montage und super Optik. Lohnt sich also echt den Auspuff zu kaufen. (Veröffentlicht am 26.03.2018)
empfehlenswert
Kundenmeinung von Marc
Die Passgenauigkeit war top und der Anbau kein Problem. Der Ton ändert sich sehr zum Positiven. Er generiert ein klassisches knattern und brummt schön beim Loslassen des Gasgriffs. Natürlich ist auf Grund der CH-Zulassung die Lautstärke nicht extrem, aber denke es wird ein legales Optimum erreicht. Würde den Auspuff klar wieder kaufen. Der Hersteller geniesst aber bei der Lieferfrist seine Monopolstellung. (Veröffentlicht am 12.05.2016)
durchschnittlich
Kundenmeinung von Midngiht star 950
Habe die Auspuffanlage seit einer Woche montiert. Leider ist die die Chromfarbe in goldfarben übergegangen durch die Ausstosswärme, was ich ein bisschen schade finde (stinkt, beisst sich sich mit dem restlichen Chrom) . Opitk und Sound wurde aber deutlich aufgepeppt und ich werde sie noch mit Racing absorber probieren. evtl bekomme ich den Chrom auch wieder hin. (Veröffentlicht am 01.04.2016)
Nicht alles Gold was glänzt
Kundenmeinung von corsaamaennchen
Der Einbau kann problemlos alleine durch geführt werden.
Aber die Passgenauigkeit lässt wie die Verarbeitung zu wünschen übrig.
Der Klang der Anlage ist allerdings ganz angenehm, nicht zu laut und nicht zu leise!! (Veröffentlicht am 25.03.2016)
Ganz zufrieden
Kundenmeinung von VN 900
Ich hatte die Anlage am 25.11.2015 bestellt ,geliefert wurde sie 2 Monate später hat aber nichts mit Polo zu tuen ! Als ich dann das gute Stück betrachtete fiel mir auf das die Schweißnähte zu wünschen übrig lassen für den Preis sollte das besser sein! Passgenau sind sie auf jeden Fall gab keine Probleme bei der Montage! Zum Thema Sound kann ich nur sagen einfach Hammer auch mit db Killer!Das entschädigt die lange Wartezeit! Alles in allem empfehlenswert! (Veröffentlicht am 28.02.2016)
Gut, aber sehr nerviger Anbau
Kundenmeinung von Starrider
Ich habe die Anlage heute an meiner XVS1100A (Drag Star Classic) montiert.
Leider ist die Anbauanleitung fehlerhaft, die große Halterung die in der Zeichnung zu sehen ist passt nicht, es muss die kleine verwendet werden, die in der Anleitung bei der XVS650 zu sehen ist und auch mit im Paket liegt.
Keine Ahnung wofür die große ist, vielleicht Goldwing :]
Durch diesen Fehler bleibt erstmal das Gefühl, dass man was vergessen hat und man weiß nicht, ob der Rest in der Zeichnung stimmt.
Ich habe jetzt die große Halterung und eine Auspuffdichtung übrig, hoffe das ist so richtig.
Die kleine Halterung könnte auch in der Horizontalen deutlich mehr Spiel haben, die Montage ist so extrem schwierig und wahrscheinlich werde ich die Halterung noch mal nacharbeiten, damit nicht alles so extrem unter Spannung steht.
Wenn das Ding einmal dran ist sieht es aber ganz gut aus, zumal komplette Anlagen inklusive vorderem Krümmer fùr dieses Bike extrem selten sind, die meisten sind Slip-Ons oder verwenden zumindest den vorderen Krümmer der Originalanlage.
Der Sound mit DB-Killern ist absolut ok, bin positiv überrascht und hoffe, daß das Bike damit im nächsten Jahr auch wirklich problemlos über den TÜV geht, hört sich deutlich fetter und wummeriger an als die Originalanlage.
Zum Versand: Polo, ein Paket mit 1,5 m länge passt nicht in die Packstation, diese Bestellmöglichkeit solltet ihr bei so großen Kartons im Shop am besten nicht anbieten.

(Veröffentlicht am 31.01.2016)