Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Nexo Jethelm Comfort

Best.-Nr. 490493
Jethelm Comfort
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Nexo Jethelm Comfort

Best.-Nr. 490493
  • Helmschale aus Thermoplast
  • Sonnenblende
  • Brillenkanal
  • Ratschenverschluss aus Edelstahl
  • Gewicht: 1.350 g (+/- 50 g)
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen

NEXO Jethelm Comfort

Der besonders leichte Jethelm Comfort von NEXO bietet alles was ein Jethelm benötigt. Das große Visier verhindert Windturbulenzen innerhalb des Visiers und bietet ein weites Sichtfeld. Ob in der Stadt oder auf dem Land, mit diesem Helm seid Ihr perfekt vorbereitet.

Material: Thermoplast, zwei Schalengrößen 

Visier: klar, kratzfest

Belüftung: mehrfache Be- und Entlüftung

Innenausstattung: komplett herausnehm- und waschbare Polster (100% Polyester)

Verschluss: Ratschenverschluss aus Edelstahl

Gewicht: 1.350 g (+/- 50 g)

Prüfung: ECE 22/05 

Extras: Sonnenblende, Brillenkanal

Zusatzinformation:

  • Helmgrößen XS-M entsprechen Schalengröße M / Helmgrößen L-XXL entsprechen Schalengröße L
  • EPS-Größen S und M entsprechen Schalengröße M / EPS-Größe L entspricht Schalengröße L
Unsere Produktempfehlungen
- 4%
J-Cruise Matt Black
Shoei
J-Cruise Matt Black

Regulärer Preis: CHF 519.00

CHF 499.00

J-Cruise Silber
Shoei
J-Cruise Silber
CHF 519.00
J-Cruise Corso TC-8
Shoei
J-Cruise Corso TC-8
CHF 599.00
J.O Mattbraun
Shoei
J.O Mattbraun
CHF 379.00
O1 Era White
Schuberth
O1 Era White
CHF 429.00
- 5%
J.O Mattschwarz
Shoei
J.O Mattschwarz
CHF 379.00
O1 Matt Black
Schuberth
O1 Matt Black
CHF 329.00
O1 Era Black
Schuberth
O1 Era Black
CHF 429.00
J-Cruise rot
Shoei
J-Cruise rot
CHF 499.00

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Preis/Leistung TOP
Kundenmeinung von Ralf
Habe den Helm heute gekauft und bin gut 150 Km damit gefahren ( Suzuki V-Strom ).Mein erstes Fazit...NIX zu meckern. Die Passform ist klasse ...bei mir XL..,die Lüftung funktioniert tadellos und bei geschlossenem Visier zieht nix an den Augen. Da Ich Brillenträger bin machte ich mir etwas Sorgen wegen der Sonnenblende....auch kein Problem...Blende kommt sehr weit runter und stößt noch nicht mal an die Nase (zumindest bei mir nicht).Die Blende ist nicht wie gewohnt Rauchgrau oder Schwarz sondern eher ein helles Blau,was ich pers. nicht schlecht fand. Die Sonne hat mich zumindest nicht gestört heute.Zum Thema Windgeräusche brauch man eigentlich nix schreiben weil wir hier von einem Jethelm reden. Klar,Windgeräusche hat er...aber...Stadt/Landstrasse überhaupt nicht störend nur auf der Autobahn da ist es schon recht heftig.Für längere AB Etappen empfiehlt sich daher Ohrenstöpsel oder eben Integralhelm. Mein Fazit: Ein im Preis/Leistungsbereich gelungener Helm der durchaus eine Empfehlung Wert ist. (Veröffentlicht am 07.05.2018)
Super Helm!
Kundenmeinung von Lupe
In Weiß Farbe Gekauft als Geburtstag Geschenke, Super angekommen, Toll! -28% auch die Hammer! (Veröffentlicht am 05.05.2018)
Guter Helm, ...
Kundenmeinung von wirrer Irrer
zumindest als Fahrer auf einer VN 900 classic.

Erstaunlich gute Passform auf meinem Kopf. Beim schließen des Visiers wärend der Fahrt "saugt" sich der Helm sogar nochmal deutlich spürbar am Kopf fest, was nach meinem Empfinden sogar als angenehm zu betrachten ist. Ich hocke zwar hinter einem riesigem Windschild aber die Luftverwirbelungen lassen die Haare im Gesicht ganz gut fliegen. Mit dem Nexo Comfort aber nicht. Die Geräuschkulisse ist überraschend leise und angenehm. Die Sonnenblende trifft vom Farbton eher nicht meinen Geschmack. Die Lüftung ist effizient und macht was sie soll.

Alles in allem, ein brauchbarer Helm, zumindest bei meinem Moped, ...

(Veröffentlicht am 29.04.2018)
Durchaus i.O.
Kundenmeinung von TDMler
Habe mir den Helm zu meinem Sh300 NF05 gekauft. Passt sehr gut ins Helmfach. Passform für mich perfekt (Größe S). Lässt sich beqem aufsetzen, v.a. als Brillenträger. Als größtes Manko empfinde ich jedoch die selbst im Stadtverkehr schon verhältnismäßig lauten Windgeräusche, welche bei Landstraßentempo nochmal zunehmen. Vgl. zu meinem Integralhelm Schuberth S1. Habe jedoch keinen Vergleich zu anderen Jethelmen.
Für mich ist der Helm für den Preis durchaus i.O. (Veröffentlicht am 20.03.2018)
Nexo Jethelm Comfort.Kein guter Helm viel zu laute Windgeräusche.
Kundenmeinung von BOB
Habe mir den Helm neu gekauft,bin nicht davon überzeugt. Sehr laute Fahrtwindgeräusche und das Visier beschlägt auch sehr schnell morgens bei der Fahrt zur Arbeit. Um diesen Preis gibt es bessere Helme. Habe noch einen anderen Jethelm von Nexo ohne Sonnenvisier der ist besser und nicht so laut. (Veröffentlicht am 06.09.2017)
Passt, wackelt nicht und hat Luft
Kundenmeinung von Scooterfahrer
Nachdem mein alter Jethelm den Geist aufgegeben hatte, sollte für die warmen Tage ein neuer her. Also zu Polo nach Chemnitz und mich dort um geschaut.
Der Nexo Comfort bietet m.E. ein sehr gutes Preis-Leistungs- Verhältnis. Wertig verarbeitet, und vor allem passte mir das Teil auf Anhieb wie angegossen.
Auf der Heimfahrt hatte ich ihn gleich aufgesetzt und war überrascht, wie relativ leise es darunter auch bei 150 auf der Autobahn ist. Muss dazu sagen, dass ich einen Maxiscooter fahre, der auch ein ordentliches Windschild hat. Trotzdem ist der Nexo leiser als andere Jethelme, die ich bis dato hatte.
Thema Sonnenblende: ausreichend dimensioniert, Himmel und Straße sind im "dunklen" Bereich (also da wo es drauf ankommt), trotzdem bleiben die Instrumente sowie das Navi gut ablesbar, da dieser Bereich nicht mit durch die Blende abgedunkelt wird.
Von meiner Seite volle Punktzahl!
(Veröffentlicht am 14.05.2017)
Top Qualität
Kundenmeinung von Poldy
Ein super Helm, sehr gute Verarbeitung , sehr leicht (500g weniger als mein Alter ) sehr gute Sicht . Bei den Extras​ wird die intriegirte Sonnenblende nicht erwähnt . (Veröffentlicht am 13.05.2017)
Super Helm zum top Preis
Kundenmeinung von Emma
Gestern habe ich bei Polo in Jüchen den Nexo Jethelm Comfort gekauft und bin begeistert!
Eigentlich wollte ich mir den Nexo Jethelm Travel kaufen, weil ich ihn in rot haben wollte (hätte schön zu meinem Chopper gepaßt), aber der paßte nicht so 100%ig auf meinen Kopf und zudem war mir der Verschluß zu harkelig. Also habe ich den Nexo Comfort aufgesetzt und fühlte mich sofort wohl darin.
Da ich sonst einen Schubert C3 Klapphelm trage, habe ich zum Vergleich auch den Schubert M1 Jethelm aufgesetzt und bemerkte nur marginale Unterschiede.
Mit beiden Helmen (dem Nexo Comfort und dem Schubert M1) bin ich dann bei Polo in den Windkanal, um Lautstärke und Verwirbelungen hinter dem Visier zu testen und auch da empfand ich beide Helme als gleichwertig.
Bei einem Preisunterschied von ca. 300 € fiel mir da die Entscheidung nicht schwer, und ich habe den Nexo Comfort in weiß geholt. Paßt auch gut zu meinem Chopper. :-)

Auf der Heimfahrt habe ich ihn gleich aufgesetzt und war begeistert.
Obwohl es nur knapp 10 Grad Außentemperatur war, blieb mein Gesicht verhältnismäßig warm. Es zog überhaupt nicht unter dem Visier und die Windgeräusche waren auch nicht zu laut. (Klar ist er nicht so leise wie ein geschlossener Helm.)
Ein kleiner Kritikpunkt ist: Das Sonnenvisier könnte vielleicht etwas tiefer ins Gesicht gehen. Man guckt etwas gegen die untere Kante. Wie sich das im Alltag bewährt, wird sich zeigen. Ich fahre im Sommer aber eh oft mit Sonnenbrille und brauche das Sonnenvisier nicht oft.
Der Verschluß läßt sich intuitiv und leicht betätigen.
Die Polsterung empfinde ich als sehr angenehm. Da drückt auch nichts.
Die Größenangabe stimmt auch. Ich habe meine Schubert C3 in Gr.S und auch jetzt den Nexo Comfort in Gr.S.

Mal schauen, wie sich der Helm bei Geschwindigkeiten > 100 km/h bewährt und falls ich mal in Regen komme.
Gestern bei trockenem Wetter und Landstraße war er super! Da ist auch ohne Pinlock nichts beschlagen.

(Veröffentlicht am 20.04.2017)
Das könnte Ihnen auch gefallen: