Der digitale adventskalender
>> Jeden Tag tolle angebote <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kraftmann Haken-Spanngurt 38mm mit Ratsche 10 kN (210 kg) 6 Meter

Best.-Nr. 004074
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Kraftmann Haken-Spanngurt 38mm mit Ratsche 10 kN (210 kg) 6 Meter

Best.-Nr. 004074
  • Haltegurt nach EN 12195-2 mit einer zulässigen Zugkraft von LC = 10 kN (210 Kg)
  • 2-teiliger Gurt mit sehr kräftigen Metallhaken an den Enden
  • ein kurzes Teil mit Metall-Ratschenverschluss zum bequemen Spannen des Gurtes
  • ein langer Teil zum einhängen am zu transportierenden Objekt
  • ermöglichen das feste Verzurren von leichten Fahrzeugen auf Anhängern oder im Transporter
Beschreibung
Versand & Lieferung

Haken-Spanngurt 38mm mit Ratsche 10 kN (210 kg) 6 Meter

Haltegurt nach EN 12195-2 mit einer zulässigen Zugkraft von LC =  10 kN (210 Kg).

Details:

  • 2-teiliger Gurt mit sehr kräftigen Metallhaken an den Enden
  • ein kurzes Teil mit Metall-Ratschenverschluss zum bequemen Spannen des Gurtes und ein langer Teil zum einhängen am zu transportierenden Objekt
  • ermöglichen das feste Verzurren von Gepäck oder von leichten Fahrzeugen auf Anhängern oder im Transporter 
  • das flexible Polyester (PES) Gurt passt sich ggf. an die Form der Verlegung an
  • darf nach EN 12195-2 nicht zum Heben verwendet werden
  • reißen darf der Gurt im Neuzustand nach der Norm also erst bei 420 Kg Zugkraft

Maße (ca.):
Breite Gurt: 38 mm
Länge Gurt gesamt nutzbar: 6 Meter
Länge kurzer Gurt von Hakeninnenseite bis Mitte Ratschenrolle: 360 mm
Länge langer Gurt von Hakeninnenseite bis Gurtende: 5720 mm
Breite Metallratsche am Hebel/an Gelenk aussen: 73/65 mm
Dicke x Breite Haken: 8 x 17 mm
Innen-Ø maximal wo der Haken eingehangen werden kann: 20 mm
Gewicht: 860 g

Optionen:

  • mit der Lenkerhalterung lassen sich Motorräder und Rollen noch einfacher verzurren (Bestellnummer 70320000200)

Zulassung (in Deutschland):
Nach §22 StVO ist die Ladung so zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsungen oder plötzlichen Ausweichbewegungen nicht verrutschen oder herabfallen können.
Bei Kontrollen oder Unfällen werden nur geprüfte Spanngurte mit der zum verzurrenden Objekt passenden maximalen Zugkraft anerkannt.
Gemeint ist damit das Gepäck auf dem Motorrad aber auch Motorräder auf Anhängern o.Ä..
Da das auch für Privatpersonen gilt kann eine Weiterfahrt sonst bei Kontrollen untersagt werden.

Preis pro Stück