Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Koso LED Rücklicht Superbike 2 mit Nr.-Beleuchtung getöntes Glas

Best.-Nr. 50160300668
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Koso LED Rücklicht Superbike 2 mit Nr.-Beleuchtung getöntes Glas

Best.-Nr. 50160300668
  • Brems-/Rücklicht mit Kennzeichenbeleuchtung und Reflektor im Kunststoffgehäuse
  • entspricht in der Form dem Original der BMW R 1200 GS AC, F 650/800 GS, Yamaha Aerox 50 usw.
  • der Chromreflektor mit den vielen LED ergibt ein schönes Leuchtbild
  • die Befestigung erfolgt wie im Originalen über drei Schrauben mit Muttern auf der Rückseite (M6x1.0)
  • Breite x Höhe x Tiefe: 205 x 98 x 103 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Koso LED Rücklicht Superbike 2 mit Nr.-Beleuchtung

Brems-/Rücklicht mit Kennzeichenbeleuchtung und Reflektor im Kunststoffgehäuse als Ersatz für das Original oder zum Anbau am Heck.

Details:

  • entspricht in der Form dem Originalrücklicht von der BMW R 1200 GS AC, F 650/800 GS, dem Yamaha Aerox 50 usw.
  • der Chromreflektor mit den vielen LED ergibt ein schönes Leuchtbild
  • mit nach unten abstrahlender klarer Nummernschildbeleuchtung
  • inklusive abschraubbaren Reflektor
  • die Befestigung erfolgt wie im Originalen über drei Schrauben mit Muttern auf der Rückseite (M6x1.0)
  • 12 Volt, 0,96 Watt

Maße (ca.):
Breite x Höhe x Tiefe: 205 x 98 x 103 mm
Breite x Tiefe Kennzeichenbeleuchtung: 64 x 20 mm
Breite x Höhe Reflektor: 92 x 26 mm
Abstand Mitte/Mitte der oberen Verschraubung: 140 mm
Gewindelänge: 27 mm (somit auch für BMW geeignet)
Kabellänge: 25 cm
Durchmesser Rundsteckhülsen: 3,5 mm
Gewicht: 390 g

Kabelbelegung:
Gelb = Rücklicht + Nummernschildbeleuchtung
Rot = Bremslicht
Schwarz = Masse

Optionen:

  • um zum Anschluss nicht die Kabel des Fahrzeugs auf Rundsteckhülsen ändern zu müssen gibt es für sehr viele Modelle Adapter auf Originalstecker oder für die Aufnahme der Glühbirne vom Originalrücklicht (Bestellnummer 50160300960 und folgend)
  • bei manchen Modellen mit CAN-BUS Bordnetz kann es möglich sein, dass Widerstände zusätzlich angeschlossen werden müssen um Fehlermeldungen im Cockpit für eine defekte Glühbirne zu vermeiden (Bestellnummer 50220000360 und folgend)
  • durch den Spannungswandler auch für ältere Modelle mit 6 Volt Bordnetz verwendbar (Bestellnummer 60121210060) - sprechen Sie vorab aber bitte mit Ihrem Prüfer, E-zugelassen ist das Rücklicht nur für 12 Volt, durch das Alter der 6 Volt Fahrzeuge ist das aber meist kein Problem

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen.
Die Rücklicht verfügt über ein E-Prüfzeichen und bedarf keiner weiteren Papiere.
Es kann also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nachtrag zur Erstbewertung
Kundenmeinung von Hartmut
Das Rücklicht funktioniert nach wie vor. Doch der Euphorie und der Zeit weiter geschuldet muss noch erwähnt werden, dass das Rücklicht eine Fehlermeldung produziert! Im Cockpit leuchtet die Warndreieckleuchte und im Display erscheint der Schriftzug Lampe! Nach dem Start verschwindet der Schriftzug und macht Platz für den Kilometerstand, aber die Warnleuchte bleibt weiter an! Somit sind mögliche andere Warnungen nicht mehr neu zu erkennen!
Vermutlich kontrolliert die ECU auch den Rücklichtstrom, der sicherlich bei LED ein anderer ist als bei Glühlampen und bemerkt das. Bei anderen LED-Komponenten wie Blinker gibt es ja auch extra Vorwiderstände um den Spannungswert anpassen zu müssen. Also ist sicherlich elektrisch dazu etwas zu berücksichtigen, was nicht gegeben ist.
Motorrad fährt -auch gut - bin mal gespannt was der TÜV demnächst zur blockierten daueranstehenden Warnmeldungen sagt! OK, Rückbau möglich - Umtausch aber eben nicht! Und dann der ganze Umstand weiter...! Deshalb noch ein Stern weniger! Qualität wäre; 1. passendes Adapterkabel und 2. Abstimmung zur Bordelektronik! (Veröffentlicht am 10.05.2018)
Nettes Rücklicht, wenn nicht die Adaption so umständlich wäre!
Kundenmeinung von Hartmut
Für eine BMW F800S Bj. 2006 gibt es kein Stecker-Adapterkabel (hierzu nicht angeboten). Die Rundstecker (spez. Maß, jap.) des Rücklichtes passen nicht an den BMW Flachkabelschuhen (fem.). Rücklichtkabel mussten ausreichend lang eingekürzt (Umtauschmöglichkeit verwirkt) und darauf passende 6,3 Flachstecker (male) aufgequetscht werden. Das Heck der F800S ist sowieso unzugänglich, trotzdem passten die Befestigungen aber gut.
Das Erscheinungsbild mit der Form und den Abmaßen fügt sich 100%ig in die Silhouette des Heck ein. Die Leuchtwirkung, besonders des Bremslichtes könnte differenziert stärker erscheinen, zumindest am Tage. Wenn es mit dem Prüfzeichen konform sein soll, soll dann gut sein. Persönlich will ich tagsüber aber auch so gut wie möglich gebremst gesehen werden. Warum oben außen l/r ein LED-Attrappe jeweils angedeutet ist, ist wenigstens der Optik geschuldet, damit der Reflektor bei nähere Betrachtung noch gleichmäßig gestaltet aussieht - "man hat sich schon Mühe gegeben".

Preis/Leistung Gut (Veröffentlicht am 04.04.2018)