5 Liter Gel Spezialreiniger
>> Jetzt für 11.90 CHF <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Rizoma Lenker 25,4mm Drag Bar 799mm MA028B schwarz

Best.-Nr. 50180440040
NEU!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Rizoma Lenker 25,4mm Drag Bar 799mm MA028B schwarz

Best.-Nr. 50180440040
  • je nach Originallenker erreicht Ihr eine sportlichere nach vorne gewandte Sitzposition
  • durch die Breite gibt es oft einen Zugewinn an Handlichkeit
  • die sehr hochwertige Eloxalschicht verhindert Korrosion auch auf lange Zeit
  • Breite: 79,9 cm
  • Aussendurchmesser: 25,4 mm (1 Zoll)
Beschreibung
Versand & Lieferung

Rizoma Lenker 25,4mm Drag Bar 799mm

Ihr wollt die Sitzposition verändern, der verbaute Lenker ist nicht (mehr) wirklich ansehnlich oder Ihr wollt einfach nur die Farbe dem Motorrad anpassen?
Mit dem Dragbarlenker in edler Rizoma-Qualität ist das günstig und oft ohne großen Aufwand möglich.

Details:

  • passend für fast alle Modelle die auch im Originalen einen Rohrlenker mit durchgehend 25,4mm Durchmesser haben
  • eine Änderung der Leitungen, Züge usw. ist meist nicht notwendig - nur bei sehr schmalen oder sehr hohen Originallenkern kann das notwendig sein
  • je nach Originallenker erreicht Ihr eine sportlichere nach vorne gewandte Sitzposition
  • durch die Breite gibt es oft einen Zugewinn an Handlichkeit und eine Erhöhung der Kontrolle
  • die sehr hochwertige Eloxalschicht verhindert Korrosion auch auf lange Zeit 

Maße (ca.):
Breite: 79,9 cm
Höhe: 0 mm
Kröpfung nach hinten: 20 Grad
Breite im Klemmbereich: bis zu 190 mm
Aussendurchmesser: 25,4 mm (1 Zoll)
Innendurchmesser: 21,4 mm
Gewicht: .. g

Optionen:

  • Schablone zur sicheren Anbringung der Löcher für die Sicherungspinne gegen Verdrehen der Lenkerschalter (Bestellnummer 50180808000)
  • Lenkerklemmböcke wenn der Lenker sonst nicht passt
  • zum Innendurchmesser passende Lenkergewichte in diversen Formen und Farben erhältlich
  • auch sind farblich passende Aluminium-Griffe in mehreren Formen erhältlich

Zulassung (in Deutschland):
Mit TÜV-Teilegutachten.
Hier muss ein Prüfer (TÜV, Dekra usw.) den korrekten Anbau vor dem Betrieb im öffentliche Straßenverkehr bestätigen.
Diese Prüfbestätigung muss dann, ähnlich einer ABE, während der Fahrt mitgeführt werden.
Bei nächster Gelegenheit (also nächster Gang zum Straßenverkehrsamt für An-/Ab-/Ummeldung) sollte das dann in die Zulassungspapiere übernommen werden.
Bei Modellen die nicht im Teilegutachten aufgeführt sind kann der Prüfer den Lenker per Einzelabnahme eintragen.

Für unsere Schweizer Kunden:

Bitte beachten Sie, dass in der Schweiz die Straßengesetzgebung nicht der EU entspricht. Eine Abklärung zur Freigabe für die Motorradfahrzeugkontrolle Schweiz ist jeweils im Store/Onlineshop vor der Bestellung zu klären. Technische Artikel, die für eine Eintragung abgelehnt werden, können leider nicht mehr retourniert werden. Für das Ausstellen einer notwendigen Schweizerischen Zertifizierung können Kosten entstehen, sofern die Ware nicht in der Schweiz erworben wurde.Preis pro Stück

 

Auflagen und Hinweise für den Anbau

  • Alle Leitungen und Bowdenzüge müssen so verlegt sein, dass sie bei allen Lenk– und Einfederungsbewegungen knick– und spannungsfrei sind sowie ausreichender Abstand zu Scheuerstellen vorhanden ist.
  • Die Bremsschläuche dürfen einen Biegeradius von 40 mm nicht unterschreiten.
  • Bei vollem Lenkeinschlag, bei laufendem Motor, nach beiden Seiten darf sich die Motordrehzahl nicht ändern.
  • Es ist auf eine funktionsgerechte Lage aller am Lenker befindlichen Bedienteile, auch bei vollem Lenkeinschlag zu achten.
  • Der HBZ und der Vorratsbehälter müssen sich in funktionsgerechter Arbeitslage befinden.
  • Es ist auf die Freigängigkeit des Lenkers, seiner Anbauteile und ausreichenden Lenkeinschlag nach jeder Seite zu achten.
  • Der Lenker muss sich leicht von Lenkanschlag zu Lenkanschlag bewegen lassen.
  • Nach der Montage ist eine Funktionskontrolle der Bremse, Kupplung, Gasgriff, Beleuchtung und Hupe durchzuführen.