Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hashiru Blinker ST03 12V/H21 M10 lang

Best.-Nr. 501837
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hashiru Blinker ST03 12V/H21 M10 lang

Best.-Nr. 501837
  • Universelle Fahrtrichtungsanzeiger mit 21 Watt Halogenleuchtmittel
  • zum einfachen Anschluss bei Modellen die auch im Original 21 Watt Blinker verwenden
  • leichtes Kunststoff-Gehäuse
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 97 x 39 x 36 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Hashiru Blinker ST03 12V/H21 M10 lang

Universeller Fahrtrichtungsanzeiger mit 21 Watt Halogenleuchtmittel zum einfachen Anschluss bei Modellen die auch im Original 21 Watt Blinker verwenden.

Details:

  • leichtes Kunststoff-Gehäuse
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • 12 Volt, 21 Watt Halogen
  • bei Fahrzeugen die auch im Originalen 21 Watt Blinker haben ist KEINE Änderung der Elektrik (Widerstände, anderes Blinkrelais usw.) notwendig

Maße (ca.):
Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 97 x 39 x 36 mm
Breite Blinkerglas: 57 mm
Länge x Höhe am Fuß: 22 x 20 mm
Gewindelänge: 20 mm
Kabellänge: 19 cm
Ø Rundsteckhülsen: 3,5 mm
Gewicht: 63 g

Kabelbelegung:
Da mit Glühbirne beliebig!

Optionen:

  • auch als Version mit kürzeren Arm erhältlich (Bestellnummer 50170002200)
  • zum einfacheren Anschluss ohne Änderungen an die Kabel der Originalblinker gibt es für viele Hersteller/Modelle entsprechende Adapterkabel (Bestell-Nr. 50170003460 und folgend  sowie 50170502000 und folgend)
  • soll die Montage anstelle der Originalblinker erfolgen ist deren Befestigung meist zu groß - für viele Hersteller/Modelle gibt es passende Adapterplatten mit denen die Montage dann problemlos möglich ist (Bestell-Nr. 50170100000 und folgend), ggf. muss
  • das Loch der Adapterplatte auf M10 vergrößert werden
  • Ersatzglühbirne 12 Volt Halogen 21 Watt BAY9S (Bestellnummer 50150000390)

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen für vorne und hinten.
Die Blinker verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Sie können also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Für Motorräder mit E-Zulassung (ab ca. Mitte/Ende der 90er Jahre) gelten da:
Mindestabstand Blinkerglas zu Blinkerglas vorne/hinten: 240/180 mm
Mindestabstand Blinkerglas zu Scheinwerferglas: 75 mm
Maximalabstand hinterer Blinker zum äußersten Ende des Hecks: 300 mm
zulässige Montagehöhe: 350 bis 1200 mm
geometrische Sichtbarkeit nach innen/aussen: 20/80 Grad
geometrische Sichtbarkeit nach oben und unten: 15 Grad
zulässige Blinkfrequenz: 60 bis 120 Takte pro Minute
Bei älteren Modellen, bei Fahrzeugen die per Einzelabnahme in den Verkehr gebracht wurden oder im Nicht-EU-Ausland gelten ggf. abweichende Maße.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

hat alles wunderbar geklappt
Kundenmeinung von Hupraum
sehr schnelle Lieferung, Artikel in Ordnung
würde ich jederzeit wieder machen (Veröffentlicht am 01.09.2016)
Sehr zu Empfehlen
Kundenmeinung von jochen
Blinker sind sehr gut und schön hell. Die Stecker sind zu verbessern. (Veröffentlicht am 27.08.2016)
Standard mit Anpassungsaufwand, sonst o.k.
Kundenmeinung von mmtourer
gute Helligkeit, Stecker passt nicht immer, Hartplastik - musste selber Torsionselemente ergänzen um ein abbrechen zu vermeiden, Reflektoren klappern - mit Knetmasse intern abgestellt, sind ihr Geld wert (Veröffentlicht am 05.06.2012)
Kauf lohnt sich, mit etwas technischen Kenntnissen
Kundenmeinung von bkbob
Kauf lohnt sich, gute Helligkeit bei geringem Platzbedarf
Bei Montage an der YAMAHA XJ 600 Diversion, RJ01, Baujahr 1999 muß das Plus und Minus Kabel getauscht werden, damit es funktioniert. Andere Blinkrelais sind nicht erforderlich. (Veröffentlicht am 18.03.2011)