Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hashiru Blinker ST03 12V/H21 M10 kurz carbonlook

Best.-Nr. 50170002210
- 60 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hashiru Blinker ST03 12V/H21 M10 kurz carbonlook

Best.-Nr. 50170002210
  • Universelle Fahrtrichtungsanzeiger mit 21 Watt Halogenleuchtmittel
  • zum einfachen Anschluss bei Modellen die auch im Original 21 Watt Blinker verwenden
  • leichtes Kunststoff-Gehäuse
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 75,5 x 39 x 36 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Hashiru Blinker 12V/H21 M10 ST03 kurz

Universeller Fahrtrichtungsanzeiger mit 21 Watt Halogenleuchtmittel zum einfachen Anschluss bei Modellen die auch im Original 21 Watt Blinker verwenden.

Details:

  • leichtes Kunststoff-Gehäuse
  • Befestigung über M10x1,25 Gewinde und Mutter
  • 12 Volt, 21 Watt Halogen
  • bei Fahrzeugen die auch im Originalen 21 Watt Blinker haben ist KEINE Änderung der Elektrik (Widerstände, anderes Blinkrelais usw.) notwendig

Maße (ca.):
Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 75,5 x 39 x 36 mm
Breite Blinkerglas: 57 mm
Länge x Höhe am Fuß: 22 x 20 mm
Gewindelänge: 20 mm
Kabellänge: 21 cm
Ø Rundsteckhülsen: 3,5 mm
Gewicht: 58 g

Kabelbelegung:
Da mit Glühbirne beliebig!

Optionen:

  • auch als Version mit längeren Arm erhältlich (Bestellnummer 50170002230)
  • zum einfacheren Anschluss ohne Änderungen an die Kabel der Originalblinker gibt es für viele Hersteller/Modelle entsprechende Adapterkabel (Bestell-Nr. 50170003460 und folgend  sowie 50170502000 und folgend)
  • soll die Montage anstelle der Originalblinker erfolgen ist deren Befestigung meist zu groß - für viele Hersteller/Modelle gibt es passende Adapterplatten mit denen die Montage dann problemlos möglich ist (Bestell-Nr. 50170100000 und folgend), ggf. muss das Loch der Adapterplatte auf M10 vergrößert werden
  • Ersatzglühbirne 12 Volt Halogen 21 Watt BAY9S (Bestellnummer 50150000390)

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen für vorne und hinten.
Die Blinker verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Sie können also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Für Motorräder mit E-Zulassung (ab ca. Mitte/Ende der 90er Jahre) gelten da:
Mindestabstand Blinkerglas zu Blinkerglas vorne/hinten: 240/180 mm
Mindestabstand Blinkerglas zu Scheinwerferglas: 75 mm
Maximalabstand hinterer Blinker zum äußersten Ende des Hecks: 300 mm
zulässige Montagehöhe: 350 bis 1200 mm
geometrische Sichtbarkeit nach innen/aussen: 20/80 Grad
geometrische Sichtbarkeit nach oben und unten: 15 Grad
zulässige Blinkfrequenz: 60 bis 120 Takte pro Minute
Bei älteren Modellen, bei Fahrzeugen die per Einzelabnahme in den Verkehr gebracht wurden oder im Nicht-EU-Ausland gelten ggf. abweichende Maße.

Preis pro Stück

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Blinker passen hervorragend zum Hintern meiner Suzi.
Kundenmeinung von Bandit1200
Qualität ist gut, Leuchtstärke sehr gut. Der Preis ist akzeptabel, da versandkostenfrei geliefert. (Veröffentlicht am 16.11.2017)
Super Blinker zum super Preis
Kundenmeinung von Andy
Habe die Blinker an meiner XJ 900 Diversion verbaut. Haben prima gepasst, sehen gut aus und leuchten schön hell.
Würde die Blinker jede Zeit wieder kaufen. (Veröffentlicht am 30.10.2017)
Super Blinker
Kundenmeinung von Lekgolo
Habe diese Blinker an meine BMW R100R geschraubt, da mir die originalen Prügel nicht gefallen haben.
Wollte aber das Design der eckigen nicht verändern. So habe ich diese hier gekauft und verbaut.
Sie haben bis jetzt guten Dienst geleistet und sind vorallem sehr hell und gut zu sehen.
Würde sie jederzeit wieder kaufen (Veröffentlicht am 15.09.2017)
Sehr gut
Kundenmeinung von Tidab
Habe die Blinker seit 2011 und etwa 20.000km an einer 125er verbaut, die Birnen halten dort jahrelang. Ebenso ist die Kabelage erfreulich dauerhaft inkl. guter Vercrimpung. Das Blinkergehäuse und der Arm sind leider nicht elastisch, brechen bei zuviel Kraftanwendung also an/ab. Bei einem ist mir das so passiert (mit der Hose hängen geblieben --> angebrochen am Übergang zwischen Arm und Gehäuse), die Flickstelle mit Epoxykleber hält auch schon wieder seit 3 Jahren. Vibrationen stecken die Blinker aber klaglos weg.

Meiner Meinung nach fügen sich die Blinker hervorragend in viele Designs mit eckigem Scheinwerfer der 80er-90er-Jahre ein, z.B. viele Enduros von Yamaha, Honda, etc.
Auch ist die Sichtbarkeit viel besser als bei diesen ganzen Miniblinkern in Hosenknopfgröße.
Zulassungsvorschriften beachten, insbesondere vorne kann die Version mit langem Arm erforderlich sein.

Meine Meinung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier. Uneingeschränkte Empfehlung. (Veröffentlicht am 01.09.2016)
Die verbauten Halogen Blinkerbirnen sind schon hin bevor die erste Tour beginnt
Kundenmeinung von Ditmar Wolter
Termin wegen Umbau beim TUEV gemacht Blinker keine Funktion. Termin wieder abgesagt. Intensive Fehlersuche nach 2 Stunden Fehler gefunden Halogenbirne im Sockel lose. Na das wird ja Heiter wenn die Dinger schon vor Fahrtantritt hin sind. Schlechter Kauf, also alte Blinker wieder dran mit Kugelbirne die hält schon 27 Jahre. Nach Infos im Internet geforscht die Birnen gehen alle Nase lang kaputt und kosten richtig Geld. (Veröffentlicht am 23.02.2016)
Top Ware zum kleinen Preis
Kundenmeinung von catweazle
Stabile Ausführung und sehr gute Leuchtkraft (Veröffentlicht am 26.06.2012)
Gute Qualität zum Spitzenpreis
Kundenmeinung von gabriel
Die Blinker sind stabil, leicht zu montieren und fügen sich gut an meine DR 350 ein. Allerdings ist der Blinkerarm nicht flexibel. (Veröffentlicht am 27.09.2011)