Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

QBag Hecktasche/Gepäckrolle wasserdicht 02, 85 Liter schwarz

Best.-Nr. 70240101050
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

QBag Hecktasche/Gepäckrolle wasserdicht 02, 85 Liter schwarz

Best.-Nr. 70240101050
  • 100% wasser- und staubdicht durch Rollbügelverschluß
  • hochreißfestes Nylonmaterial, jede Naht ist sorgfältig verschweißt
  • kräftige Trageriemen für sicheren Transport
  • Ø x Länge ca. 37 x 60 cm
  • 76 Liter Stauraum
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

QBag Hecktasche/Gepäckrolle wasserdicht 02

Wasserdichte Hecktasche aus leichten, widerstandsfähigen und reißfesten Material.

Details:

  • universelle Passform für fast alle Motorräder, Roller, Quads
  • das große Hauptfach wird über einen quer verlaufenden Rollverschluss dicht verschlossen (bitte mindestens 3x umklappen) und seitlich sowie von oben mit anklickbaren Riemen gesichert
  • diese oberen Riemen dienen auch zur Komprimierung der Tasche in der Höhe wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird
  • kräftige feste Tragegriffe ermöglichen den leichten Transport außerhalb des Motorrades
  • inklusive zwei Gurte mit dem der Durchmesser ebenfalls zusätzlich an die Beladung angepasst werden kann
  • diese Gurte kann man ggf. auch zur individuellen Befestigung nutzen wenn die Länge reicht - wir empfehlen jedoch Spanngurte oder Spanngummis die dafür separat benötigt werden
  • inklusive anklickbaren Schultergurt
  • auch bestens geeignet für andere Einsatzzwecke wo eine wasserdichte Tasche sinnvoll ist (auf Booten, Offroadeinsatz mit Geländewagen, Fahrradtouren usw.)

Maße (ca.):
bis zu 85 Liter Stauraum (höhenvariabel)
ACHTUNG: es handelt sich hier nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials können sich die Werte verändern!
Länge x Breite x Höhe außen: 68 x 39 x 35 cm
maximale Länge x Breite Schultergurt: 115 x 3,8 cm
maximale Länge x Breite Befestigungs-/Kompressionsriemen: 120 x 1,8 cm
Breite x Durchmesser Tragegriffe: 22 x 1,4 cm
Gewicht: 1020 g

Optionen:

  • Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad (Bestell-Nr. 70250500000 oder 70250500001)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei groben Dreck zusätzlich schützen
  • mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000
  • mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240)
  • mit dem 4er Satz Doppel-D Riemen (Bestell-Nr. 70230300045) lässt sich die Tasche meist sicher befestigen
  • zur Befestigung der Tasche eignen sich Spanngurte mit Bremse (z.B. Bestell-Nr. 70320000040, 70320000050) und Spanngummis in den verschiedenen Formen (z.B. Bestell-Nr. 70320000180, 70320000181, 70320000020, 70320000270, 70320000030, 70320000031, 70320000070, 70320000080, 70320000090, 70320000100)

Zulassung:
Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Stück

 

Universelle Montage Gepäckrolle:

  • platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist 
  • zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte 
  • wählen Sie die gewünschten Befestigungsgurte oder Spanngummis aus (nicht im Lieferumfang)
  • suchen Sie sich nun zu Ihren gewählten Spanngummis und -gurte die passenden Befestigungspunkte am Fahrzeug (z.B. Rahmenrohre, Fußrastenhalter, Kennzeichenträger, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind), Haltegriffe oder den Gepäck-/Kofferträger)
  • wählen Sie diese so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden
  • je nach Beladung kann es sinnvoll sein die Gurte und Gummis auf jeder Seite von vorne nach hinten um die Tasche zu spannen oder diese diagonal (z.B. von vorne links nach hinten rechts) zu verlegen
  • optimal sind 4 belastbare Befestigungspunkte
  • ist das hinten nicht möglich können Sie die Spanngummis und Gurte aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - dieser wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt
  • es können auch optionale Halter (70320000000) zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht wie zur Illustration im Bild auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte
  • bei der Verwendung von Spanngurten diese zunächst nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nicht mehr groß verrutschen kann
  • die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren
  • erst dann alle Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und nicht mehr verrutschen kann
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hat nicht einmal 5 Wochen überstanden...
Kundenmeinung von Ingo
Habe mir die Rolle letztes Jahr für eine Herbsttour zugelegt (6 Wochen Tschechien und Polen mit Pensionsaufenthalten, also keine übermäßige Belastung) und der Tragegriff (bzw. seine Vernietung) hat bereits nach 5 Wochen aufgegeben. Der Werbespruch "für den sicheren Transport abseits des Motorrads sorgt der kräftige Trageriemen" wirkt angesichts dieser Erfahrung sowie seiner Plastikkarabiner schon ein wenig daneben. Dieses Jahr werde ich nun (um eine Erfahrung reicher und ziemlich enttäuscht) wohl doch wieder meine Uralt-Louis-Rolle (über 20 Jahre alt) mitnehmen, welche allerdings leider ein gutes Stück kleiner ist... Dafür hat sie seinerzeit aber auch nur ein paar Mark statt dieser recht überzogenen 40 Euro gekostet! (Veröffentlicht am 24.06.2017)
Wertige Gepäckrolle mit tollem Preis/Leistungsverhältnis
Kundenmeinung von Tenerist
Die Rolle hält was versprochen wurde: sie ist wasserdicht (zwangsläufig bei 2 tägiger Fahrt bei Dauerregen getestet), mehr als ausreichend gross aber auch gut komprimierbar bei wenig Gepäck, ist sowohl längs als auch quer auf der Maschiene transportierbar. Bin sehr zufrieden. Einzig die mitgeliefertrn Spannriemen könnten deutlich länger sein. (Veröffentlicht am 25.04.2017)
Ungeschlagen
Kundenmeinung von Notizenmacher
Dicke, feste, dichte Rolle für alles, was geknautscht werden kann. Spitzen-Preis-Leistung-Produkt. (Veröffentlicht am 27.12.2016)
supper teil , preis leistung stimmt
Kundenmeinung von springi
die tasche ist genau das was ich gesucht habe , sehr großer Stauraum , wird für den auslandurlaub ihre dinge tun (Veröffentlicht am 06.12.2016)
Zu 100% wasser- und stabdicht, ja, aber...
Kundenmeinung von Axel
...hatte sie 2006/2006 gekauft (Quittungen hebe ich so lange nie auf), aber nach 3-4maliger Nutzung damals auf der BMW R1150 GS nach Irland, Dolomiten, Südfrankreich, sollte sie nun nach längerer Lagerung in trockenem und dunklem Raum, mich vor einer Woche auf dem Heckträger meines Mazda MX-5 nach Sardinien begleiten. Flossen, Schnorchel, Badetücher und Sonnencreme, nicht viel, hatte ich sie nachdem beladen hochgenommen und... upps, nur noch 2 Griffe in der Hand. Die Tasche gleitete langsam aber stetig wie ein sich auflösender Wollkneuel an 4 Fäden zu Boden, genau an den Nietstellen aufgelöst. Die feinen Fasern sahen nicht gerade zum einatmen aus. Dennoch hat sie die Reise nach Sardinien überstanden und wurde dort fachgerecht entsorgt. Nun muss ich mich nach einer neuen wasserdichten Tasche im POLO-Shop umschauen und eine andere kleine Tasche in einem Müllbeutel auf dem Träger seine Rückreise nächste Woche antreten. Grüße aus dem Urlaub! (Veröffentlicht am 04.09.2015)