Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Shin Yo LED Rücklicht plug&play getönt für Honda CB 600/900 Hornet

Best.-Nr. 50160310232
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Shin Yo LED Rücklicht plug&play getönt für Honda CB 600/900 Hornet

Best.-Nr. 50160310232
  • In Originalform mit getönten Glas und schönen Leuchtbild
  • Befestigung, Steckeranschluß entsprechend dem Original (keine Fehlermeldung im Cockpit)
  • dadurch könnt Ihr das Rücklicht mit wenigen Handgriffen anstelle des Originalen problemlos montieren
  • dunkel getönte unauffällige Optik, in Betrieb mit hoher Sichtbarkeit
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

ShinYo LED Rücklicht plug&play

In Originalform mit getönten Glas und schönen Leuchtbild.
Befestigung, Steckeranschluß und der innere Widerstand entsprechend dem Original (keine Fehlermeldung im Cockpit) - dadurch könnt Ihr das Rücklicht mit wenigen Handgriffen anstelle des Originalen problemlos montieren.

Details:

  • dunkel getönte unauffällige Optik
  • in Betrieb mit hoher Sichtbarkeit 
  • der Kabelbaum bleibt unberührt und muß nicht geändert werden
  • kein Sägen, Feilen oder Schneiden nötig

Zulassung:
Mit E-Zulassung.
Das Rücklicht, Bremslicht und die Nummernschildbeleuchtung verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Es kann also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Alles Top
Kundenmeinung von CB_rider
Habe das Rücklicht für meine 900 Hornet (Baujahr 2004) gekauft. Man muss zwar etwas mehr auseinander bauen als gedacht, geht aber relativ einfach. Günstig wäre es wenn eine Einbauanleitung dabei wäre um unnötiges "doktorn" zu vermeiden. Aber nach gut einer Stunde und einer zerschossenen Sicherung hat alles funktioniert und sieht super aus. (Veröffentlicht am 15.05.2017)
Passt...
Kundenmeinung von Hornet PC36
Der Einbau war ein bischen fummelig, aber ging trotzdem schnell von der Hand.
Einfach Lampensockel aus der originalen Leuchte drehen, Glühbirne raus und stattdessen dan Stecker der neuen Leuchte anstecken.
Sieht sehr gut aus und funktioniert.
Allerdings gibts nur 4 von 5 Sternen, weil die integrierte Kennzeichenbeleuchtung mehr in das heck leuchtet als außerhalb.
Vielleicht ändert sich das wenn eine andere Heckunterverkleidung verbaut ist. (Veröffentlicht am 25.09.2014)