Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

TCX Rush Waterproof Stiefel

Best.-Nr. 300905
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

TCX Rush Waterproof Stiefel

Best.-Nr. 300905
  • Wasserfestes Innenfutter
  • Knöchel-, Zehen- und Fersenverstärkung
  • Herausnehmbare Einlegesohle
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

TCX Rush Waterproof Stiefel

Der RUSH WATERPROOF von TCX® ist das Ergebnis gründlicher Entwicklungsarbeit – bei diesem Modell steckt die Kunst im Detail. Das Resultat ist ein sportlicher Stiefel, der auch bei langem Tragen optimalen Schutz und Komfort bietet.

Komfort & Ausstattung:

  • Obermaterial: matte Soft-Touch-Mikrofaser; Einsätze aus Veloursleder
  • Futter: wasserfest
  • Verstärkungen: Knöchel-, Zehen- und Fersenverstärkung
  • Einlegesohle: anatomisch geformt und herausnehmbar
  • Sohle: aus besonders verschleißfestem Gummi
  • Farbe: Schwarz - Schwarz

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Top Schuh
Kundenmeinung von LittleAngel
Hab seit längerem nach solch einem Schuh gesucht und vorher auch einige getestet ! Sie sind sehr komfortabel, Preisleistung/Qualität Top, man bekommt auch bei längeren Fahrten keine unangenehmen, schwitzigen Füße (Atmungsaktiv) und sie sind vorallem Wasserdicht.
Bin nun seit einigen Wochen mit dennen unterwegs und immer noch begeistert ...

Im Lieferumfang waren ein paar rote extra Schnürsenkel. (Veröffentlicht am 05.05.2018)
Komfortabler Halbhocher Wasserdichter Stiefel
Kundenmeinung von Volker
War auf der Suche nach einem leichten Wasserdichter Stiefel, in Trier bei Polo wurde ich dann fündig.
Nach einem verlängertem Wochenende in den Alpen kann ich nun sagen dass der Stiefel sehr komfortabel ist und auch bei stark Regen die Füsse trocken geblieben sind.
-Danke an den Verkäufer für die gute Beratung-
(Veröffentlicht am 20.07.2017)
Sehr guter Halbschuh
Kundenmeinung von Gerbel
Ich habe einen halbhohen und stabilen Schuh gesucht. Bei diesem hier bin ich im Geschäft durch Zufall gestolpert. Guter und bequemer Komfort, nicht nur beim fahren, sondern auch wenn man mal ein Stück gehen möchte. (Veröffentlicht am 15.04.2017)