Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hepco & Becker Seiten-Träger schwarz Suzuki GSX 750 (ab 1998)

Best.-Nr. 70010103340
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hepco & Becker Seiten-Träger schwarz Suzuki GSX 750 (ab 1998)

Best.-Nr. 70010103340
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen
Hervorragende Passform-jeder Träger wird exakt auf den jeweiligen Motorradtyp abgestimmt. Dadurch ergibt sich eine absolute Anbaugenauigkeit. Bei der Konstruktion werden alle modellspezifischen Besonderheiten wie z.B. Helm- und Sitzbankschloß berücksichtigt. Aus verchromten oder kunststoffbeschichtetem Stahlrohr. daß an stark beanspruchten Stellen mit einem speziellen Innenrohr verstärkt ist. Lieferbar als Komplett-Träger für Seitenkoffer und Topcase (kann nur komplett montiert werden). als Seitenträger oder als Gepäckbrücke (einzeln oder mit Seitenträger montierbar). TÜV GS-geprüft.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Unvollständig geliefert, mäßige Qualität
Kundenmeinung von Dean Divine
Ich habe die Kofferträger gekauft, um damit zwei Journey 42 Koffer von H&B an meiner GSX 750 zu befestigen. Als ich die gelieferten Teile mit der beigelegten Liste abgeglichen habe, fiel mir auf, dass der Lieferumfang unvollständig ist. Ich habe daraufhin Polo kontaktiert und mir wurde zugesagt, dass ich die fehlende Teile nachgeliefert bekomme, wenn ich ein Foto der Liste des Lieferumfangs per Mail schicke, auf welcher die benötigten Teile markiert sind. Ich habe das umgehend gemacht, allerdings konnte die Mail aufgrund der Größe des angehängten Fotos bei Polo nicht zugestellt werden und die Info darüber ist bei mir im Spam-Ordner gelandet, so dass ich sie erst nicht zur Kenntnis genommen habe. Als mir das Ganze aufgefallen ist, stand die geplante Tour schon recht nah vor der Tür. Ich habe also die Mail nochmal an Polo geschickt und um das Ganze zu beschleunigen, mich auch direkt an H&P gewandt, dort den Sachverhalt geschildert und um Zusendung der fehlenden Teile gebeten. Ich habe auch erwähnt, dass ich bald auf Tour gehen möchte und neben den Kofferträgern auch Seitenkoffer von H&P gekauft, also doch durchaus etwas Geld ausgegeben habe. Als Antwort kam dann, dass man mir nicht helfen könne, da ich den Kauf bei Polo getätigt habe, man könne mir die Teile jedoch für 50 Euro (fünfzig!) zusenden. Für zwei Distanzhülsen, einen Stahlbügel und eine Lasche zur Auspufftieferlegung - ein eigentlich schon unverschämtes Angebot. Ich habe darauf hin nochmal bei Polo angerufen, die Dringlichkeit geschildert und die Zusage bekommen, dass ich einfach nochmal das komplette Montageset zugeschickt bekommen werde und ich solle das unvollständige Set einfach zurücksenden. Tja, als dann das neue Set ankam durfte ich zu meiner großen Überraschung feststellen, dass exakt dieselben Teile wieder fehlen. Es kann sich hierbei also nur um einen systematischen Fehler bei Hepco&Becker handeln. Glücklicherweise wurde aber auch meine Mail an Polo weiterbearbeitet, so dass nochmal ein paar Tage später die fehlenden Teile endlich mit der Post kamen, so dass ich mit der Montage der Kofferträger endlich beginnen konnte. Hierbei gilt zu erwähnen, dass die Montageanleitung grottenschlecht ist, bei zwei mitgelieferten Schrauben erst mal das Gewinde nachgeschnitten werden musste und bei dem Bügel, der die Kofferträger über dem Hinterrad verbindet (eins der fehlenden Teile) war die Lackierung fehlerhaft, so dass der Stahlkern freilag. In der Anleitung wird beschrieben, dass man Beschädigungen der Lackierung unbedingt vermeiden solle, da sonst die Teile verrosten. Ach ja, und die Kabelverlängerungen zur Versetzung der Blinker waren auch viel zu Kurz und 2x zu wenig. Da ich aber die Schnauze gestrichen voll hatte und die Tour zwei Tage später begann, habe ich die Träger drangeklatscht und das eben so hingenommen. Für mich war das allerdings das letzte Mal, dass ich etwas aus dem Hause Hepco & Becker gekauft habe. Offensichtlich wird hier schlechte Qualität mit schlechtem Kundenservice kombiniert, dazu noch eine Prise Unfähigkeit, und ich verstehe nicht, weshalb diese Firma ein an sich doch recht hohes Renommee genießt.


Lobend zu erwähnen ist der erstklassige Service von Polo. So wird Kundenbindung erzeugt! (Veröffentlicht am 15.09.2018)