Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

FLM Sports Kombi, 2-tlg. 1.0 orange

Best.-Nr. 12019911
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

FLM Sports Kombi, 2-tlg. 1.0 orange

Best.-Nr. 12019911
  • abriebfestes Rindleder mit Metallhartschalen an Schultern, Ellbogen und Knien
  • Aramid-Stretchzonen für sportliche Bewegungsfreiheit
  • anschmiegsamer Kragen für viel Komfort
  • Extra dünne Ärmelbündchen für druckstellenfreien Übergang zu den Handschuhstulpen
  • Teilbereiche mit perforiertem Leder für mehr Belüftung
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

FLM Sports Kombi, 2-tlg. 1.0

Sportliche Kombi in Bestform: Die FLM Kombi - in vielen Versuchsreihen in Deutschland entwickelt.

Komfort & Ausstattung:

  • abriebfestes Rindleder mit Metallhartschalen an Schultern, Ellbogen und Knien
  • Aramid-Stretchzonen für sportliche Bewegungsfreiheit
  • anschmiegsamer Kragen für viel Komfort
  • Extra dünne Ärmelbündchen für druckstellenfreien Übergang zu den Handschuhstulpen
  • Teilbereiche mit perforiertem Leder für mehr Belüftung
  • Sicherheitsnähte aus Serafil-Garn
  • Eine großzügige Innentasche und eine Außentasche an der Hose
  • Zusätzliche Polsterelementaufnahme am Steißbein vorbereitet
  • Langer und kurzer Verbindungsreißverschluss zwischen Jacke und Hose

Protektorenausstattung:

  • Schulter-, Ellbogen- und Knieprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1, individuell positionierbar durch Klettsystem
  • Taschen für Rücken-, Hüftprotektoren, optional nachrüstbar

Material:

  • Rindleder 
  • Stretchbereiche 83% Polyamid, 11,5% Aramid,  5,5% Polyurethan
  • Kragen 82% Chloroprene, 18% Polyamide
  • Futter 100% Polyester

 

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schick, bequem, aber zu wenig Schutz
Kundenmeinung von Helge
Nach 2,5 Jahren mit der Kombi hatte ich leider einen Sturz auf dem Pannoniaring (Highsider). Die Kombi hat das Gröbste abgehalten. Jedoch haben sich die vielen Stretcheinsätze sowie der große Baucheinsatz aus Textil beim Sturz als enorme Schwachstelle erwiesen. Mehrere Teile sind ein-/aufgerissen, die darunterliegenden Funktionsklamotten wurden dadurch ebenfalls zerstört - glücklicher/wundersamerweise gab es keine größeren Hautverletzungen!
Der Baucheinsatz würde beim Sturz (wohl bei einer kurzen Rutschpartie über den Bauch) völlig aufgerissen und hat vorherige Befürchtungen als "Schwachstelle" bewahrheitet.
Die Hose hingegen ist vollkommen in Ordnung, zeigt zwar leichte Abschürfungen, kann aber ohne Probleme weiterverwendet werden. Ich werde mir daher wohl als Ersatz für die Jacke die FLM Sports 3.0 besorgen, da diese deutlich flächigeren Schutz durch mehr Leder und weniger Nähte verspricht.

Alles in allem: Superbequem, auch bei hohen Temperaturen okay, sieht schick aus, gut verarbeitet - aber bei höhere Geschwindigkeiten einfach überfordert. Hier lieber zu "mehr Leder" greifen!
Die Reissverschlüsse sind bis zum Schluss aber alle intakt geblieben (auch der Verbindungs-Reissverschluss zwischen hose & Jacke) (Veröffentlicht am 25.08.2017)
Bequem aber nicht sehr stabil
Kundenmeinung von Rollo
Ursprünglich passend zur KTM gekauft und passt auch sehr gut und sieht top aus! Belüftung ist sehr wirksam.
Nur stürzen sollte man nicht auf die falschen stellen und nicht zu oft (verwende die Kombi auf der Kartbahn und da gehts öfter ins Abseits, aber meist unter 100 km/h).Schwachstellen sind wie oben bereits beschrieben die Bereiche, wo Stretch auf Leder übergeht.Hier ist sie einfach nich stabil und schmirgelt leicht durch bzw zerfetzt die Naht.
Bei mir ist es der rechte Unterarm.

Schade eigentlich bei dem Preis.
Hier geht Optik vor zu Lasten der Sicherheit.

Für die meisten wirds aber ok sein,da man vermutlich gar nicht oder nur einmal stürzt.
Das gilt wohl leider fast für alme Produkte aller Marken.
(Veröffentlicht am 11.06.2017)
Superbequem solange man auf dem Moped sitzen bleibt
Kundenmeinung von Philipp
Ich habe diese Kombi vor etwa 7 Jahren gekauft und hatte bis vor drei Jahren nicht den geringsten Mangel zu beanstanden.
Jedoch ist mir vor 3 Jahren auf der Rennstrecke bei ca. Tempo 100 der Vorderreifen weggerutscht und ich habe mich gemault. Als ich so über die Piste schlitterte, dachte ich mir: LMAA, der Ellenbogen-Protector bohrt sich aber ganz schon in meinen Ellenbogen und habe mich versucht zu drehen. An der Kiste war nix hin, mir ging es soweit gut das ich selber in die Boxengasse fahren konnte. Ja von wegen der Protector bohrt mir in den Ellenbogen... Genau am Übergang zum perforierten Leder ist die komplette Naht aufgerissen! Das Innenfutter und meine Funktionsunterwäsche waren die Knautschzone, die wie ihr euch sicher vorstellen könnt, nicht sehr lange Schutz geboten hat. Meine Ellenbogeninnenseite sah also entsprechend aus... Die Kombi habe ich an besagter Stelle mit Leder professionell reparieren lassen, weil kann ja mal passieren... blöd gerutscht und Blablabla!
Jetzt genau 3 Jahre später, hat es mich auf selber Strecke nochmal gemault. Diesmal ist mir der Hinterreifen weg -weil zu früh und bisserl zu sehr am Kabel gezogen... Diesmal hat es das Knie erwischt. Allerdings nicht so sehr, denn als ich genau wieder den selben Schmerz wie am Ellenbogen gespürt habe, habe ich mich sofort gedreht um schlimmeres zu verhindern. Zurück in der Box, genau das selbe Spiel wie vor 3 Jahren: an der Stelle, an der der Stretcheinsatz am Leder angenäht ist, ist sie wieder komplett aufgerissen!!! Das man da kein gutes (Sicherheits) Gefühl bekommt wenn man auf der Strecke seine Runden zieht, brauche ich wohl nicht erwähnen. Das Wochenende konnte man somit als teure "Bewegungsfahrt" abhaken! Fazit: sieht Chick aus und ist wirklich bequem, aber im Falle eines Falles, ist diese Kombi für mich ein NoGo! Sorry, hätte gerne etwas positives berichtet! (Veröffentlicht am 30.05.2017)
Auch für große Fahrer zu empfehlen
Kundenmeinung von Malte
Laut Größentabelle in Gr. 52 bestellt, leider zu eng, also problemlos mit einem Anruf in Gr. 54 umgetauscht.
Passt mir mit knapp über 2 Metern und 100 Kg fast wie angegossen, musste nur die Jacke 7 cm verlängern lassen und die Ärmel etwas weiten lassen - Die Ärmellänge hingegen passt, die sind sonst immer zu kurz. Die Beinlänge ist bei hohen Stiefeln ausreichend. (Veröffentlicht am 30.12.2016)
Auch für große Fahrer zu empfehlen
Kundenmeinung von Malte
Aufgrund der angegebenen Maßetabelle hatte ich 52 bestellt, musste allerdings auf 54 wechseln - war aber mit einem kurzen Anruf direkt erledigt.
Sehr gut verarbeiter Kombi und trotz meiner knapp über 2 Meter und 95kg passt die Kombi in Größe 54 fast wie angegossen (lediglich die Jacke musste ich 7 cm verlängern und die Ärmelenden etwas weiten lassen; Ärmellänge passt; Hosenlänge passt mit hohen Stiefeln). (Veröffentlicht am 30.12.2016)
gut, aber ..
Kundenmeinung von triple
in Gr. 50 bestellt, leider zu eng, also umgetauscht in Gr. 54,
passt zu 180/82; aber die Ärmel-Bündchen sind zu eng,
den Reissverschliss bringe ich nicht zu :-( (Veröffentlicht am 14.02.2016)
Perfekte Lederkombi für Naked/Supermoto
Kundenmeinung von Orange_Rider
Ich fahre diese Kombi zusammen mit einem RP-Pro Rückenprotektor auf meiner KTM 990 SMR und bin sehr zufrieden. Überrascht war ich nur von der Größe, da ich 185cm/85kg messe und damit eher die 54-Typ bin, habe ich trotzdem eine 52 als Größe benötigt.
Diese sitzt an Beinen + Schultern ziemlich straff, aber in Fahrposition wie eine zweite Haut. Danke an die tolle Beratung im Polo-Store! (Veröffentlicht am 12.10.2015)
alles top....
Kundenmeinung von SmokinAces
Danke erstmal an den Polo Shop in Leipzig....habe etliche Kombis anprobiert, es sollte ein 2 Teiler für meine SuperDuke werden. Und was soll ich sagen, gesehen, anprobiert....gekauft und super zufrieden.
Kann ich nur empfehlen.... (Veröffentlicht am 05.05.2015)
Das könnte Ihnen auch gefallen:
Kürzlich angesehene Produkte