Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:
SR2
- 15 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Spezial Duroplast Matrix, 3 Helmschalengrößen
  • Gewicht: ca. 1.295g (+/- 50 g, abhängig von der Helmschalengröße)
  • Innenausstattung mit COOLMAX®, herausnehmbar und waschbar, (100% Polyester)
  • mehrfache Be- und Entlüftungen (bei 100 km/h kommen mehr als 10 Liter Luft pro Sekunde in den Helm)
  • Doppel-D Verschluss
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Schuberth SR2

Auf einem Supersportler geht es um höchste Konzentration. Egal ob auf der Rennstrecke oder im Straßenverkehr. Der neue SR2 von SCHUBERTH gibt seinem Fahrer alles, um konzentrierter, entspannter und damit sicherer unterwegs zu sein. Ein verbesserter Spoiler sorgt dafür, dass der Kopf ruhig im Wind liegt. Das neue Visier schafft Klarheit in jeder Situation. Welche Straße auch immer vor Ihnen liegt.

Ein neu designter Atemabweiser ist perfekt in das neue Belüftungssystem des SR2 integriert. Mehr Frischluft und ein verbessertes Konzept zum Abtranport der Atemluft sorgen für beste Zirkulation.

Auf der Landsstrasse, auf der Autobahn oder der Rennstrecke: der SR2 liegt stabil im Wind

Komfort und Ausstattung:

  • Material: Spezial Duroplast Matrix, 3 Helmschalengrößen
  • Gewicht: ca. 1.295g (+/- 50 g, abhängig von der Helmschalengröße)
  • Visier: Klar, kratzfest, beschlagfrei durch Antibeschlag-Linse, mit Verschlussmechanismus
  • Innenausstattung: Innenausstattung mit COOLMAX®, herausnehmbar und waschbar, (100% Polyester)
  • Belüftung: mehrfache Be- und Entlüftungen (bei 100 km/h kommen mehr als 10 Liter Luft pro Sekunde in den Helm)
  • Verschluss: Doppel-D
  • Extras: Atem und Windabweiser, Antifog-Linse.
  • Prüfung: ECE 22/05
Unsere Produktempfehlungen
- 10%
RPHA 11 Spiderman MC-1SF
HJC
RPHA 11 Spiderman MC-1SF

Regulärer Preis: CHF 699.00

CHF 629.00

- 19%
SR2 Matt Black
Schuberth
SR2 Matt Black

Regulärer Preis: CHF 779.00

CHF 659.00

X-Spirit III Brink TC-5
Shoei
X-Spirit III Brink TC-5
CHF 949.00
- 10%
RPHA 70 Iron Man MC-1
HJC
RPHA 70 Iron Man MC-1

Regulärer Preis: CHF 799.00

CHF 719.00

- 20%
GT-Air Wanderer 2 TC-5
Shoei
GT-Air Wanderer 2 TC-5

Regulärer Preis: CHF 649.00

CHF 549.00

NXR Recounter TC-5
Shoei
NXR Recounter TC-5
CHF 599.00
- 20%
GT-Air Bounce TC-1
Shoei
GT-Air Bounce TC-1

Regulärer Preis: CHF 649.00

CHF 549.00

- 4%
X-Spirit III Mattschwarz
Shoei
X-Spirit III Mattschwarz
CHF 799.00
- 5%
NXR Rumpus TC-1
Shoei
NXR Rumpus TC-1
CHF 599.00
NXR Tale TC-5
Shoei
NXR Tale TC-5
CHF 599.00
- 14%
RPHA 70 Carbon Hydrus MC-5
HJC
RPHA 70 Carbon Hydrus MC-5

Regulärer Preis: CHF 669.00

CHF 569.90

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sehr zufrieden
Kundenmeinung von Easyrider
Nach vielen Jahren als HJC Kunde habe ich nun diesen Helm mal ausprobiert. Super Sitz, tolle Verarbeitung. Der Helm liegt unglaublich ruhig im Wind. Einziges Manko finde ich, das Visier. Es wirkt doch ziemlich labrig beim rauf und runter klappen.
Würde den Helm aber immer wieder kaufen. (Veröffentlicht am 13.07.2018)
SR1 Top! SR2 Flop!
Kundenmeinung von Kies
Ich habe nach zwei SR1 mir den SR2 als Nachfolger angesehen. Leider ist das Futter am unterem Rand so rau, dass man sich beim aufziehen das raue Futter über die Wangenknochen zieht. Macht man das das mehrmals hintereinander bekommt man schon rote stellen im Gesicht. Was sehr schade ist, ist das es SCHUBERTH nicht interessiert und man sich einen anderen Helm suchen soll. Was ich dann natürlich auch gemacht habe. HJC RPHA11 kann ich hier sehr empfehlen! (Veröffentlicht am 29.04.2018)
Allererste Sahne - der Helm hält was er verspricht
Kundenmeinung von Andy
Ich habe mir für die Saison 2018 einen neuen Helm gesucht und da ich viele Jahre den Schuberth S1 Pro gerne gefahren bin, lag es nahe sich die Nachfolgemodelle anzuschauen. Ausserdem habe ich die Konkurrenzprodukte (Shoei NXR, X-Lite X-803 und X-802RR, Schuberth S2 Sport) ausprobiert. Von den anderen Helmen hat mich nur der Shoei NXR überzeugt, die X-Lite Produkte kann ich nicht empfehlen - zu laut, zu zugig -, den S2 Sport ebenfalls nicht - Passform, Belüftung). Richtig gut hingegen hat mit der SR2 gefallen. Satte Passform, sehr gute Verarbeitung, gutes Geräuschniveau bei allen Geschwindigkeiten. Ein richtig edler Helm und dazu ein ausgezeichnetes Belüftungssystem. Ich habe mir den SR2 gekauft, nicht als Rennsporthelm sondern als Landstraßen-Tourer Nicht zuletzt wegen des geringen Gewichts, der guten Passform und der ausgezeichneten Belüftung kann man damit problemlos hunderte von Kilometern abspulen, ohne unter dem Helm zu leiden.
Eine andere Kundenmeinung bewertet den Helm hier mit einem * und straft seine Features gnadenlos ab. Was da steht ist Unsinn, lassen Sie sich nicht täuschen, der SR2 ist in jeder Hinsicht ein absoluter Topp-Helm. (Veröffentlicht am 16.03.2018)
Schade ...... Schuberth das war aber nichts als Nachfolger zum SR1 !! Markenwechsel nun vollzogen!
Kundenmeinung von Jenne
Ich fahre seit einigen Jahren den SR1, hatte insgesamt 4 Stk. davon. Einen besitze ich noch heute. Der SR2 soll also die verbesserte Version zum SR1 sein....aha.
Nun ja, nicht alles was behauptet wird, ist auch so! Der Nasenwindabweiser ist nun noch schlechter befestigt und berührt sehr schnell die Nase. Was aber am schlimmsten ist, ist die grausame Verarbeitung. Neuerdings wird mit dem Kleber der Dichtungslippen rumgematscht und die Lackierungen haben Lackeinschlüsse und Blasen in den Dekorfolien. Insgesamt sehr unsaubere Verarbeitung. Das gab es bei keinem SR1 !!
Wo bleibt denn jetzt die Qualität Made in Germany??? Für 750 Euro erwarte ich ein makelloses Produkt. Sorry aber für mich ist das Thema Schuberth damit erledigt.
Wer den SR1 hat, definitiv behalten!! Nach einigen Tests kann ich den XLite 802RR empfehlen. Wichtig die Doppel RR Version!! Bestes Innenfutter was es gibt und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Habe den nun in einer Vollcarbon Version, der sogar noch leichter ist als der Schuberth. Absolut zufrieden mit dem Teil !!!
Nach guter alter Manier alle guten Dinge sind 3, hatte ich mir den Helm 3 mal bestellt. Der dritte Helm war der bei Polo, den ich bestellt hatte und zurück geschickt hatte.
Also absolut kein Einzelfall !!! (Veröffentlicht am 18.10.2016)
Das könnte Ihnen auch gefallen: