Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

QBag Tankrucksack 03 Riemen

Best.-Nr. 00213300
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

QBag Tankrucksack 03 Riemen

Best.-Nr. 00213300
  • Großer universeller Tankrucksack für Modelle mit abfallenden Tank
  • Großes Hauptfach, in der Höhe und damit im Volumen stufenlos einstellbar
  • seitliche Aufsatztaschen für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera usw.)
  • Tankschonende, rutschfeste Bodenplatte
  • 15-27 Liter Stauraum (höhenvariabel)
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Tankrucksack 03 Riemen

Großer universeller Tankrucksack für Modelle mit abfallenden Tank unabhängig vom Tankmaterial (Stahl, Alu, Kunststoff).

Details:

  • Passend für viele Enduros, Sportler und Tourenmaschinen mit nach hinten abfallenden Tank.
  • Großes Hauptfach, in der Höhe und damit im Volumen stufenlos über einen Rundumreißverschluss einstellbar.
  • Die Zipper des Hauptfaches können per Druckknopf gegeneinander gesichert werden - verhindert ungewolltes öffnen des Reißverschlusses während der Fahrt.
  • Zwei Netz-Einschubtaschen für Kleinteile im Deckel des Hauptfachs.
  • Das große Kartenfach ist von aussen aus zugänglich - natürlich auch für die sichtbare Positionierung von Navi, Smartphone usw. verwendbar.
  • Zwei seitliche Aufsatztaschen für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera usw.).
  • Auch unbeladen Formstabil dank Verstärkungen der Seitenwände.
  • Stabiler Tragegriff und anklickbarer Schultergurt.
  • Inklusive Regenhaube mit Klarsichtoberteil.
  • Umlaufende Reflex-Paspel am Deckel und den Seitentaschen für bessere Sichtbarkeit bei Nacht.
  • Robustes 840D Nylon mit PVC-Beschichtung.
  • Tankschonende, rutschfeste Bodenplatte welche individuell für den Tankeinfüllstutzen ausgeschnitten werden kann.
  • Der Tankrucksack kann über einen Reißverschluss von der Bodenplatte abgenommen werden - beim Verlassen des Motorrades kann die Platte also fest am Motorrad bleiben ohne den Tankrucksack ungesichert dort lassen zu müssen.
  • Mit 4 Verzurrgurten zur individuellen Befestigung in Doppel-D-Ringen.
  • Generell bitte immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern.
  • ca. 15-27 Liter Stauraum

Maße (ca.):
Länge x Breite x Höhe außen: 41 x 36 x 22-33 cm
Länge x Breite Bodenplatte: 39 x 28,5 cm
Länge x Breite x Höhe innen Hauptfach: 36 x 23 x 12-32 cm
Länge x Breite innen Einschubtaschen im Deckel: 10/14 x 21-25 cm
Länge x Breite innen Kartenfach: 35,5 x 20-25 cm
Länge x Breite Sichtfenster: 35,5 x 18-22,5 cm
Länge x Breite x Höhe innen seitliche Aufsatztaschen: 27 x 2-6,5 x 4,5-12 cm
Breite Tragegriff: 3 cm
Breite Schultergurt: 4 cm
Breite Befestigungsgurte: 2,5 cm
Gewicht: 1450 g

Universelle Montage:

  • platzieren Sie den Tankrucksack so auf den Tank, dass der Lenkeinschlag nicht beeinträchtigt wird
  • verlegen Sie zunächst den Lenkkopfriemen (von links nach rechts unter den Lenkkopf ohne Züge, Leitungen oder gar die Gabelbrücken einzuklemmen oder deren Bewegung zu behindern)
  • diesen dann nur so fest ziehen, dass der Tankrucksack die Freigängigkeit des Lenkers zulässt
  • suchen Sie sich individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte
  • das sind meist Rahmenrohre unter dem Tank oder unter der Sitzbank, aber auch Fußrastenträger usw.
  • die Gurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verschlaufen und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen (z.B. unter den Tank)
  • auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt wird
  • die beide Schlaufengurte dann auch anziehen bis der Tankrucksack zentriert und fest auf dem Tank sitzt
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern

Optionen:

  • Sicherungsschloss zur Sicherung des Tankrucksacks am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach  (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann den Tank auch bei groben Dreck zusätzlich schützen
  • mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in den Tankrucksack verlegen (Bestell-Nr.  50220000460,  60130000700)
  • mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte Schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240)

Zulassung:
Tankrucksäcke müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Stück