Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Legend Gear Tankrucksack LT2 Riemen 5,5 Liter Stauraum

Best.-Nr. 70230500010
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Legend Gear Tankrucksack LT2 Riemen 5,5 Liter Stauraum

Best.-Nr. 70230500010
  • Kleiner universeller Tankrucksack mit Riemenbefestigung für annähernd alle Tankformen
  • gut nutzbares Hauptfach - auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände
  • überlappender Deckel gibt zusätzlich Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit
  • zahlreiche Halteschlaufen zur individuellen Befestigung der optionalen Legend Gear Zusatztaschen
  • ca. 5,5 Liter Stauraum
Beschreibung
Versand & Lieferung
Dokumente
Produktfragen

Legend Gear Tankrucksack LT2 Riemen

Kleiner universeller Tankrucksack mit Riemenbefestigung für annähernd alle Tankformen unabhängig vom Tankmaterial (Stahl, Alu, Kunststoff).

Details:

  • gut nutzbares Hauptfach - auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände
  • Netz-Einschubfach innen am Deckel des Hauptfach
  • Kabeldurchführung für Ladekabel, Kopfhörer usw. zum Fahrer hin
  • kleine Tasche auf dem innen liegenden Deckel des Hauptfachs
  • überlappender Deckel gibt zusätzlich Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit
  • zahlreiche Halteschlaufen zur individuellen Befestigung der optionalen Legend Gear Zusatztaschen (siehe unten)
  • aus Canvas-Segeltuch mit hochwertigen Napalon-Kunstleder
  • wasserabweisende PU-Innenbeschichtung
  • inklusive hochwertiger Regenhaube mit Sichtfenster für stärkeren Regen
  • weiche, lackschonende Auflagefläche
  • inklusive Lackschutzfolie welche den Tank auch bei groben Dreck schützt
  • stabiler Tragegriff 
  • zuverlässige Riemenbefestigung passend für fast alle Motorräder
  • Lenkkopfriemen vorne mit praktischen federbelasteten selbstfixierenden Verschluss - kann damit immer wieder optimal verzurrt werden
  • mit Metallhaken einhängbare Schlaufenriemen hinten geben den Weg zum Tankdeckel im Nu frei
  • Riemen mit praktischer Fixierung für die sonst lose flatternden Enden
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern
  • ca. 5,5 Liter Stauraum

Maße (ca.):
5,5 Liter Stauraum
Länge x Breite x Höhe außen: 30 x 18 x 16 cm
Länge x Breite Bodenplatte: 38,5 x 27 cm
Länge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 29,5 x 17 x 15 cm
Länge x Breite Netz-Einschubtasche innen: 17 x 14,5 cm
Länge x Breite Einschubtasche auf Deckel innen: 21 x 15 cm
Breite x Höhe Tragegriff: 9,5 x 1,7 cm
Länge maximal x Breite Lenkkopfriemen: 103 x 2 cm
Länge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2,5 cm
Gewicht: 860 g

Optionen:

  • Legend Gear Zusatztaschen für Smartphone und/oder weitere Kleinteile (Bestell-Nr. 70230500020, 70230500030, 70230500040) lassen sich mit dem innovativen Befestigungssystem am Tankrucksack festschlaufen
  • anklickbarer Schultergurt (Bestell-Nr. 70250513000)
  • Sicherungsschloss zur Sicherung des Tankrucksacks am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach  (Bestell-Nr. 70250500000 oder 70250500001)

Zulassung:
Tankrucksäcke müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Stück

 

Universelle Riemen-Montage:

  • platzieren Sie den Tankrucksack so auf den Tank, dass der Lenkeinschlag nicht beeinträchtigt wird
  • verlegen Sie zunächst den vorderen Riemen unter den Lenkkopf (ohne Züge, Leitungen oder gar die Gabelbrücken einzuklemmen oder deren Bewegung zu behindern)
  • diesen dann so fest ziehen, dass der Tankrucksack die Freigängigkeit des Lenkers zulässt
  • suchen Sie sich individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte
  • das sind meist Rahmenrohre unter dem Tank oder unter der Sitzbank, aber auch Fußrastenträger usw.
  • die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen (z.B. unter den Tank)
  • auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt wird
  • die beiden Befestigungsgurte dann auch anziehen bis der Tankrucksack zentriert und fest auf dem Tank sitzt
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern (Stretchringe dafür sind bei den Schlaufengurten dabei)
Das könnte Ihnen auch gefallen: