Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Held Telli Touren Hose

Best.-Nr. 210339
- 18 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Held Telli Touren Hose

Best.-Nr. 210339
  • Gore-Tex 3-Lagen Technologie, herausnehmbar
  • als Regenschutz in oder über der Hose zu tragen
  • Belüftungs-Reißverschlüsse
  • Stretch-Einsätze an Rücken und Knie, Spezialstretch in Schritt und Wade
  • Hüftprotektoren
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Held Telli Tourenhose

Komfort & Ausstattung:

  • 2 Außentaschen
  • Belüftungs-Reißverschlüsse
  • Stretch-Einsätze an Rücken und Knie
  • Spezialstretch in Schritt und Wade
  • Taillengürtel
  • Reißverschluss und Klett am Beinabschluss
  • PITTARDS-Antirutsch-Spezialleder am Gesäß
  • Verbindungsreißverschluss

Protektoren:

  • Hüftprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1
  • Tasche für Steißbeinprotektor, optional nachrüstbar
  • Reflex-Prints

Material:

  • AIRGUARD 500D (100% Polyamid)
  • Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs
  • Atmungsaktives COOLMAX Mesh Innenfutter (100% Polyester)
  • Herausnehmbarer GORE-TEX Liner mit 3-Lagen Technologie

Die perfekte Kombination ergibt sich mit der HELD Gore-Tex Jacke Luca 200005







Unsere Produktempfehlungen
Matata II Adventurehose grau/schwarz
Matata II Adventurehose schwarz

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gute Verarbeitung, schlechte Paßform
Kundenmeinung von Seven 7
Abgesehen von der guten Verarbeitung hat mich das Produkt leider nicht überzeugt.

1. Bei der XXL-Hose, (auch XXL kurz) sitzen die Knieprotektoren unter dem Knie, am Schienbein.

2. Die Hose besitzt keine Gürtelschlaufen um einen Gürtel einzuziehen.

3. Die Weitenverstellung/das Öffnen der Klima-Membran am Schienbein, wie soll das gehen. Wenn man die Membran in der Hose trägt ist dies sehr fummelig.

4. Am Hosenbund ist ein Wulst von 3 Reißverschlüssen. Einer ist dazu da um die Klima-Membran an ihrer Stelle zu halten. Der andere wird sicherlich in Kombination mit einer Jacke gebraucht. Aber wozu ist der dritte Reißverschluss? Dieser Wulst von Stoff und 3 Reißverschlüssen an der Hüfte drückt an Becken/ Hüfte. Diese Materialanhäufung ist einfach zu dick, zu steif und zu unbequem.

5. Da man bei dieser Hose nur die Klima-Membran entnehmen kann, stellt sich mir die Frage, was man mit der Hose im Sommer macht? Schwitzen und ohne Membran doch nass werden? Eine fest verbaute Membran wäre die bessere Alternative und dazu ein herausnehmbares Innenfutter um die Hose den saisonalen Temperaturbedingungen anzupassen.

Ansonsten scheint die Verarbeitung qualitativ einen guten Eindruck zu machen. Ob die Hose wirklich Wasserdicht ist, kann ich nicht sagen, da ich sie fahrenderweise nicht getestet habe.

Leider scheint die Hose für Ausfahrten im Sommer nicht die richtige Wahl zu sein, da sie saisonal nicht anpassbar auf verschiedene Temeraturbedingungen ist und so schon einen sehr wollig warmen Eindruck macht. Sie hat kein Innenfutter, welches man entnehmen oder bei Bedarf einziehen könnte.
(Veröffentlicht am 04.04.2018)
Gute Qualität und Verarbeitung. Schlecht durchdacht.
Kundenmeinung von Seven 7
1. Die Hose besitzt keine Gürtelschlaufen um einen Gürtel einzuziehen.

2. Die Weitenverstellung/das Öffnen der Klima-Membran am Schienbein, wie soll das gehen. Wenn man die Membran in der Hose trägt ist dies sehr fummelig.

3. Am Hosenbund ist ein Wulst von 3 Reißverschlüssen. Einer ist dazu da um die Klima-Membran an ihrer Stelle zu halten. Der andere wird sicherlich in Kombination mit einer Jacke gebraucht. Aber wozu ist der dritte Reißverschluss?
Dieser Wulst von Stoff und 3 Reißverschlüssen an der Hüfte drückt an Becken/ Hüfte. Diese Materialanhäufung ist einfach zu dick, zu steif und zu unbequem.

4. Da man bei dieser Hose nur die Klima-Membran entnehmen kann, stellt sich mir die Frage, was man mit der Hose im Sommer macht? Schwitzen und ohne Membran doch nass werden? Eine fest verbaute Membran wäre die bessere Alternative und dazu ein herausnehmbares Innenfutter um die Hose den saisonalen Temperaturbedingungen anzupassen.

Ansonsten scheint die Verarbeitung qualitativ einen guten Eindruck zu machen. Ob die Hose wirklich Wasserdicht ist, kann ich nicht sagen, da ich sie fahrenderweise nicht getestet habe.
Leider scheint die Hose für Ausfahrten im Sommer nicht die richtige Wahl zu sein, da sie saisonal nicht anpassbar auf verschiedene Temeraturbedingungen ist und so schon einen sehr wollig warmen Eindruck macht. Sie hat kein Innenfutter, welches man entnehmen oder bei Bedarf einziehen könnte. (Veröffentlicht am 30.03.2018)