Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hashiru Lenkerspiegel 05 rund M8x1,25R/M10x1,25R chrom

Best.-Nr. 50190000600
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hashiru Lenkerspiegel 05 rund M8x1,25R/M10x1,25R chrom

Best.-Nr. 50190000600
  • Universeller Lenkerspiegel für Aufnahmen mit M10x1,25 und M8x1,25 Rechtsgewinde
  • Robuster Metall-Spiegel
  • Breite x Höhe Gesamt: 24 x 21 cm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Lenkerspiegel 05 rund M8x1,25R/M10x1,25R chrom

Universeller Lenkerspiegel für alle Aufnahmen mit M10 x 1,25 Rechtsgewinde und die meisten Modelle mit M8x1,25 Rechtsgewinde.

Details:

  • Robuster Metall-Spiegel.
  • Spiegel ist zum Arm in einem Kugelgelenk verdreh- und einstellbar.
  • Der Spiegelarm ist zum Fuß durch eine Verschraubung verdreh- und fixierbar - kann dadurch rechts und links montiert werden.
  • Zwei aufeinander aufbauende Befestigungsgewinde erlauben eine universelle Verwendung bei den meisten Motorrädern und Roller.
  • Für fast alle Modelle mit M10x1,25 Rechtsgewinde passend - das ist z.B. beidseitig die meisten Modelle von Ducati (bis Baujahr 2002), Honda, Kawasaki, Suzuki und Triumph sowie auf der linken Lenkerseite bei Ducati (ab Baujahr 2003) und Yamaha.
  • Für sehr viele Modelle mit M8x1,25 Rechtsgewinde passend (bitte Gewindelänge beachten) - das sind alte BMW 2-Ventil-Boxer-Modelle und die meisten Scooter und Roller.

Maße (ca.):
Breite Gesamt: 24 cm
Höhe Gesamt wenn als M10: 21 cm
Höhe Gesamt wenn als M8: 19 cm
Gehäuse-Ø: 10,5 cm
Glas-Ø: 9,5 cm
Länge Gewinde M10: 20 mm
Länge Gewinde M8: 9 mm
Gewicht wenn als M10 verwendet: 340 g
Gewicht wenn als M8 verwendet: 300 g

Optionen:
Passender Spiegeladapter für M10x1,25 Linksgewinde (bei Ducati Modelle ab 2003 und Yamaha Modelle auf der rechten Lenkerseite): Bestell-Nr. 50190001410, 50190003461 oder 50190003460.
Passender Spiegeladapter für Aufnahmen mit M8x1,25 Linksgewinde: Bestell-Nr. 50190003350, oder 50190003360.
Passender Spiegeladapter für Harley-Davidson Modelle wo der Lenkerspiegel von unten mit einer Mutter befestigt wird: Bestell-Nr. 50190010051 oder 50190010050.
Passendes Zwischenstück um den Spiegel höher Positionieren zu können: Bestell-Nr. 50190010040 oder 50190003470.
Passende Aufnahmen für Modelle die noch nicht über eine Aufnahme am Lenker verfügen: Bestell-Nr. 50190001430, 50190001460, 50190001485, 50190001486, 50190003420, 50190010010, 50190010011, 50190010013, 50190100490 oder 50190010070.

Zulassung:
Mit E-Zulassung.
Der Spiegel verfügt über ein E-Prüfzeichen und bedarf keiner weiteren Papiere.
Er kann also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden - in den Originalaufnahmen ist nichts weiteres zu beachten.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hübsch, klassisch, aber von schlechter Qualität
Kundenmeinung von Nikolas
Spiegel in dieser Art sind perfekt für Oldtimer oder Retro-Motorräder geeignet. Ich hatte sie rund 3 Jahre an meiner Kawasaki W650 verbaut, und würde sie aus folgenden Gründen nicht wieder kaufen:
-) schlechte Qualität der Verchromung. Den oberflächlichen Rost konnte ich immer wieder mit NeverDull wegputzen, aber irgendwann kam der Rost aus dem Inneren des Spiegelgehäuses nach Außen. Das war der Punkt, an dem ich sie weg geschmissen habe.
-) schlechte Materialqualität. Besonders die Befestigungsadapter haben die Festigkeit gefrorener Butter. Man kann dadurch die Feder im Inneren nicht stärker anziehen, wodurch sie sich gerne verdrehen. Es wäre besser, und auch schöner anzusehen, wenn statt dem M8 auf M10 Adapter gleich eine M10 Gewindestange mit vernünftiger Festigkeit aus dem Gehäuse kommen würde. Im Endeffekt ist mit ein Spiegel auch bei diesen Adaptern abgebrochen, weshalb ich ihn direkt mit einer VA Schraube angeschraubt hatte.
Fazit: für die gebotene Qualität ist der Preis von 20€ pro Stück zu hoch. Ich würde mir eine hochwertige Ausführung in diesem Design aus Edelstahl wünschen, leider bietet Polo sowas nicht an. (Veröffentlicht am 06.02.2018)
hübsch, aber wirklich schlechte Qualität
Kundenmeinung von Nikolas
Die Spiegel sehen grundsätzlich sehr schön aus und passen perfekt zu Retro Motorräder, wie an meine Kawasaki W650. Leider sind sie von dermaßen schlechter Qualität, dass ich nicht lange Freude an ihnen hatte.
Sie verstellen sich viel zu leicht von selbst, da man die Mutter, welche eine Feder zusammen drückt, nicht weiter festschrauben kann, ohne dass sie abreißt. Noch viel ärgerlicher ist aber die Qualität der Verchromung. Die Spiegel rosten äußerst schnell, und der Rost kommt nach dem Putzen und versiegeln sofort wieder! Ich würde mir Spiegel mit solch einem klassischem Design in einer deutlich hochwertigeren Ausführung komplett aus Edelstahl wünschen. Hochwertigere Alternativen wie "LSL Clubman" oder der "Highsider Montana" sehen leider wieder etwas zu modern aus. (Veröffentlicht am 27.01.2018)
Universal-Spiegel von Polo !
Kundenmeinung von TK
Wegen der längerem Arm habe ich diese Rückspiegeln für mein neues Motorrad gekauft, damit ich dann den rückwärtigen Verkehr besser sehen kann. (Veröffentlicht am 06.02.2016)
Leider billig und nicht günstig
Kundenmeinung von MK
Habe diesen Spiegel als Paar gekauft, da sie schick aussahen und niedrig im Preis sind. Leider ist die Qualität dermaßen miserabel, dass beide Spiegel bereits nach kurzer Fahrt das zeitliche gesegnet haben: Grund ist das einzig durch einen Plastikring gesicherte Kugelgelenk. (Veröffentlicht am 19.09.2015)
Naja...mir persönlich dann doch zu groß als ich Zuhause nachgemessen habe.
Kundenmeinung von Axel
Habe die Spiegel gekauft da ich einen Mängelbericht bekommen haben. Diese Spiegel sind noch einmal knapp 11 mm größer als EU Norm! Spiele mit dem Gedanken einer Rückgabe, ein Spiegel mit 94mm würde auch genügen. (Veröffentlicht am 17.02.2015)