Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

reusch Tourensport Lederhandschuh 1.0

Best.-Nr. 310362
- 17 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

reusch Tourensport Lederhandschuh 1.0

Best.-Nr. 310362
  • GORE-TEX® X-Trafit™ Membran, wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv
  • Hand- und Fingerknöchel mit Schaumstoffpolster
  • X-Trafit™ Komfortfutter fest mit Handschuh verbunden
  • Lederdopplung am Handballen
  • Zeigefinger linker Hand mit Gummilippe-Visierwischer und Velours-Lederbesatz
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Reusch Tourensport Lederhandschuh 1.0

Edler Ganzjahres-Tourenhandschuh aus feinem Leder

  • Gore-Tex® X-Trafit™ Membran, wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv
  • Schafleder an der Innenhand
  • Visierwischer
  • Hand- und Fingerknöchel mit Schaumstoffpolster
  • Lederdopplung von Handballen und Handaussenkante mit Silikonprägungen
  • Zeigefinger linker Hand mit Gummilippe-Visierwischer und Velours-Lederbesatz
  • X-Trafit: Komfortfutter fest mit Handschuh verbunden  
  • spezielle Fingerkonstruktion mit Stretchbereichen für optimale Fingervorkrümmung
  • reflektierender Einsatz an Handrücken
  • Klettverschluss an Handgelenk und Stulpe

Schafleder, Ziegenleder, Futter: 100% Polyester

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Durchschnittlich.
Kundenmeinung von Armand
Habe meine vor 1 Jahr gekauft und nur in Schlechtwetter (Kalt und/oder Regen) benützt, da ich noch Winter und Sommer Handschuhe hab.
Nach ungefähr 10.000km mit den Reusch Tourensporthandschuhen kann ich folgendes sagen:
- Passform: sehr gut
- Winddichtigkeit: Ausreichend bis gut
- Wasserdichtigkeit: Ausreichend, wenn man nicht 200km im strömenden Regen unterwegs ist.
- Geeignet für Außentemperatur Bereich von 8 Grad (darunter wird’s schnell kalt) bis 24 Grad (darüber schwitzt man zu sehr). Bei verschwitzen Händen ist das An-/Ausziehen fummelig.
- Verarbeitung: OK. Wäre gut, wenn das Innenfutter nicht reißen würde und sich innen aus den Fingern löst (unangenehm fummelig beim Anziehen, da es sich beim Ausziehen egal wie wieder bewegt). Da noch ein Jahr Garantie auf den Dingern ist, werde ich sie in den nächsten Wochen bei Polo Trier einreichen.
- Sicherheit: hab sie Gott sei Dank noch nicht getestet. Jedoch würde ich mir bei einem evtl. Reusch Nachfolger Modell einen Kantenschutz und Kleiner-Finger-Protektor, sowie generell ein wenig dickeres/steiferes Leder wünschen.
- Aktueller Zustand: Ausgeleiert und ausgelutscht....

Würde ich sie mir wieder zulegen: eventuell, da das Preis-Leistung Verhältnis in Ordnung ist. Jedoch gibt es auch Bessere für mehr Geld.
(Veröffentlicht am 20.09.2017)
Eigentlich gut aber
Kundenmeinung von Florian
Ich habe die Handschuhe ca 15000 km getragen.
Soweit alles gut. Zwischen 12 und 22 grad für mich perfekt. Leider rutscht das Innenfutter und dieMembran aus den Fingern. Nach 2h Fummelei hab ich jetzt aufgegeben. Nichts zu machen. Eigentlich noch gut jetzt ein Fall für die Tonne. Schade! (Veröffentlicht am 15.09.2017)
perfekte Handschuh
Kundenmeinung von Jan
Ich habe diesen Handschuh im Februar gekauft und einige Kilometer mit ihm gemacht.

Bei Regen ist (auf dem Naked Bike) nach knapp 3 Stunden Autobahn alles vorbei und das Leder hat sich voll Wasser gesogen. Aber bei Zimmertemperatur ist der Handschuh in unter 10 Stunden wieder richtig trocken. Bei über 28° empfinde ich ihn zu warm und steige lieber auf die Mesh Handschuhe um. Bei unter 8° nehme ich Innenhandschuhe dazu und es wird erst bei längeren Strecken unangenehm.

Ich habe eine halbe Nummer grösser genommen als ich in anderen Handschuhen habe, dafür passt er aber perfekt.

Für mich ist dieser Handschuh in der selben Liga wie einige Modelle von HELD die aber bis zu 100€ mehr kosten. (Veröffentlicht am 13.07.2017)
Preis-Leistung stimmt hier nicht.
Kundenmeinung von Ecky
Ich bin keiner, der schnell kalte Finger bekommt, aber bei diesem Handschuh traten die kalten Finger schon bei ca. 15-17 Grad Celsius Außentemperatur und bei Stadtfahrt ein.
Der Handschuh ist auch meiner Meinung nach zu starr. Positiv wäre zu bemerken, dass er bei warmen Temperaturen und geschwitzten Händen leicht auszuziehen ist und das Innenfutter im Handschuh bleibt. Aber für knapp 100 Euro kann man warme Finger erwarten bei 17 Grad Außentemperatur. (Veröffentlicht am 07.06.2017)
volle Punktzahl knapp verfehlt
Kundenmeinung von Laracitus
Hallo,

ich habe den Handschuh letztes Jahr im Store in Potsdam gekauft und bis Dato ca. 8000km damit zurück gelegt. Dabei sind etliche Kilometer in den frühen Morgenstunden bei ca. 1 Grad Celsius bis zu hochsommerliche Temperaturen absolviert worden. Ich kann sagen, dass der Handschuh ab ca. 5 Grad Celsius sehr gut funktioniert, darunter werden die Fingerspitzen unangenehm kalt (ca. 1h Fahrzeit zur Arbeit). Der optimale Temperaturbereich beginnt meiner Meinung bei ca. 9 Grad Celsius und erstreckt sich dann bis zu hochsommerlichen Temperarturen. Dann ist dieser Handschuh sehr feinfühlig und angenehm zu tragen. Die Membrane versieht den Dienst absolut tadellos. Ich habe kurze Finger und der Handschuh passt mir perfekt. Insgesamt ein sehr ausgewogener Tourenhandschuh. Einzig ein paar Punkte ziehe ich wegen evtl. geringerer Schutzwirkung bei einem Unfall ab, aber dass ist zum Glück bei mir nur Theorie. Ich würde den Handschuh als optimalen Touren-Begleiter für die Saison von April bis Oktober bezeichnen. Davor und danach wird es halt mit unter 5 Grad Celsius zu kalt. (mit den Temperaturen kann ich so genau agieren, da ich es ständig aktiv über die Temperaturanzeige abgeglichen und beobachtet habe....)

Ich hoffe einigen damit helfen zu können (Kaufentscheidung) (Veröffentlicht am 04.04.2017)
Passt nicht
Kundenmeinung von everybody
Linker Handschuh drückt am Handballenpolster, Finger recht kurz uns Stulpe sehr eng. Also in Summe zwar ein schöner Lederhandschuh der aber nicht wirklich überzeugt. Habe ihn zurückgegeben. Das klappt bei POLO ja sehr gut, ist ein sehr guter Shop. (Veröffentlicht am 12.11.2016)
gut
Kundenmeinung von Jos
Habe diese Handschuhe gekauft für fahren im Regen. Sie sind gut Winddicht und Wasserdicht. Du 'zu kurze Windschlippe' ist genau gut um ihm unter der Jacke zu tragen, wass mann allerdings sehr gerne macht wenn mann im Regen fahrt und die Handschuhe nicht von Aussen vollaufen lassen möchte. Etwas dickeres Leder wäre vielleicht gut gewesen aber ich habe bis jetzt keinen wirklichen kalte Hände bekommen. Ich habe langere fahrten gefahren bei so 5 Grad Celsius; das hat gut geklappt aber ich denke dass dabei Handgriffwärmung viel zu danken ist. Anderseits glaube ich dass dieser Handschuh als 3 Jahreszeitenhandschuh angeboten wurde. Ich wurde sagen dass stimmt ziemlich gut. Ich bin zufrieden. (Veröffentlicht am 13.10.2016)
Insgesamt guter Tourenhandschuh
Kundenmeinung von ZZR 1100
Guter passgenauer Handschuh. Sehr guter Tragekomfort. Wischlippe aber zu kurz . Wasser und Winddichtigkeit bereits geprüft bei Regenfahrten, allerdings nicht länger als 30 Minuten im Regen gefahren. Fällt eher klein aus. Ich trage ihn sehr gerne, fahre viel aber nur Strecken bis 1,5h und kann daher bei längeren Touren nichts sagen. Wer ihn mit ein paar Prozenten bekommt hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Schutzwirkung bei Sturz schätze ich aber auf Grund fehlender Hartprotektoren und fehlendem Knöchelschutz an den Fingern als gering ein. Kann ich aber drüber hinweg sehen, habe kurze Finger und war froh, dass ich nach mehreren Anläufen einen passgenauen für mich fand. Verarbeitung kann ich nicht bemängeln, aus meiner Sicht sehr gut. (Veröffentlicht am 17.07.2016)
befriedigend
Kundenmeinung von aktivbiker
angenehm zu tragen, scheinbar auch wasserdicht ( sind erst 200km getragen ), allerdings kann man die Wischlippe getrost vergessen! Viel zu kurz an Länge und Breite. Wischer kommt kaum aufs Visier. Effekt gegen Null. (Veröffentlicht am 04.04.2016)
Gut, Verbesserungspotential
Kundenmeinung von S. H.
Der Handschuh passt gut, folgende Themen sind für den stolzen Preis jedoch nicht OK.

- Fingerspitzen sehr empfindlich bzw. zu wenig gefüttert
- Fingerknöchel fast ungeschützt (gegeh Sturz oder Kälte)
- Innennaht in den Fingerkuppen ist zu ausgeprägt und drückt bei Touren über 150km (auch bei der nächstgrößeren Größe) (Veröffentlicht am 25.03.2014)